Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Leben des Michelangelo Buonarroti
Person:
Condivi, Ascanio Eitelberger von Edelberg, Rudolf Valdek, Rudolph
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1410455
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1411936
n; LIDO D. 
v nlxufu 
in Arbeit genommen, der ihm zur Concurrenz mit Lionardo 
jene andere Wand übertrug. Michel Angeloe nun, um Denjenigen 
zu besiegen, welcher weitaus alle Anderen übertraf, und um zu 
zeigen, was ihm der Aufenthalt in Rom genützt habe, begann 
ein Ereigniss oder vielmehr was geschehen sein soll im Felde, als 
die Florentiner mit dem Feinde sich um Pisa aufhielten und 
hier herumstreiften. Es war das nämlich, dass: während die 
Krieger des Marzoccho, um der Hitze, welche sehr gross war, 
zu begegnen, im Arno badeten, sie plötzlich vernahmen, wie 
die Trommeln zu den Waffen riefen. Indem man das Ueber- 
fallen und unverhoffte Anstürmen der Feinde sieht, steigt ein 
Theil allein oder mit Hilfe der Anderen heraus, ein Theil ist 
schon aus dem Wasser herausgekommen, mit grossem Muthe, 
Schreien und Tumult; Dieser strengtc sich an, die Stiefel auf 
die Beine zu ziehen, Dieser warf die Kleider über, ohne einen 
Sattel zu haben, Der rannte davon, indem er sie am Haupte 
oder unter den Armen trug, in der Richtung, wo er den Lärm 
hörte, Der suchte eifrig, um sich zu watfncn oder zog sich die 
Beinschienen an oder heftete den Kürass an oder knüpfte die 
Sturmhaube fest, Dieser hastete sich, um irgend ein Schwert, 
eine Lanze, eine Balestra oder welche andere Waffe immer, die 
erste beste, die ihm zu Handen käme, zu erfassen, auf dass er 
den Genossen zu Hilfe eilen könnte. Währenddem kämpften 
einige Reihen Reiter, in mehr Gewänder gehüllt, um den An- 
griff aushalten zu können, indem sie sich in's Handgemenge 
einlassen, auf's Muthigste. Es erschienen die Figuren auf diesem 
grossen Carton in verschiedenen, aussergewöhnlichen und selt- 
samen Stellungen, Der lebend, Der todt, Der auf den Boden 
gestreckt, Der knieend, Der aufrecht in mannigfacher Weise. Viele 
schlugen sich, der Eine den Andern, Viele standen in Gruppen 
zusammen, Viele waren ausgeführt, Viele bloss skizzirt, Einige 
sah man in Conturen mit der Kohle, Andere mit Strichen ent- 
worfen, Einige in sfumato und mit Bleiweiss aufgchöht. Und 
an Allen sah man siimmtliche Muskeln und Nerven bis zu den 
Knochen sammt den Verkürzungen, wie sie früher niemals gedacht 
worden, noch gesehen, und Jeglicher von ihnen, en face oder 
im Profi], nackt oder bekleidet, war mit grossei" Feinheit und 
Sorgfalt, Zierlichkeit und Meisterschaft ausgeführt, dass damals,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.