Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die niederländischen Schulen im herzoglichen Museum zu Braunschweig
Person:
Riegel, Herman Herzogliches Museum <Braunschweig>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1208785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1213355
Louis Chalon. 
4-21 
719. 
„ Gelrirgige Flusslandscäaft." 
Bez. l. unten: 
[Taiga 
ßm . 
Die wenigen Nachrichten, welche über diesen Meister zu 
finden waren, haben R. van Eijticlen und A. van der Willigen 
(Gesch. d. vaterl. Schilderkunst etc. l. S. 283.) zusammengestellt. 
Die vorliegenden Bilder treten zuerst bei Barthel 1861 auf, bis 
wohin sie anscheinend in den Vorräthen aufbewahrt worden 
waren. 
schliessen 
Ferner 
sich 
hier 
noch 
E1111 
Rembrandt. 
688- 
„ Gewitter-Ja nrlsckaft": 
245. 
697" 
J. de Wet. 
Brand von Troja": 
„Der 
265 ff. 
766. 
76; 
Jan van Huysum. 
"Italienische Landsclzaf! u. s. zu." 
"lialienisclze Landschaft u. s. w." 
und 
5. S. 449.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.