Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die niederländischen Schulen im herzoglichen Museum zu Braunschweig
Person:
Riegel, Herman Herzogliches Museum <Braunschweig>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1208785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1212743
360 
Die holländische Schule: 
VIII. 
xfts- 
Die Landschz 
mdffhiermaler 
Wenn das vorhergehende Bild, wie erörtert, das Verhält- 
niss Herman Saftlevenis zur Utrechter Schule veranschau- 
licht, so zeigt das hier vorliegende Züge, die deutlich auf die Art 
des Jan van Goyen hinweisen, so dass denn die Beziehungen- 
des Künstlers zu seinen älteren Zeitgenossen schon aus diesen 
beiden Werken erkannt werden können, und danach sich die 
Meinung, als ob er "eine ganz vereinzelte Stellung" einnehme. 
wie sie z. B. Waagen (Handbuch ll. S. 2x3.) verträgt, von 
selbst berichtigt. Ausser diesen beiden Bildern besitzt das 
Museum auch einige Zeichnungen von der Hand Saftleveifs. 
I-Ierman 
J. 
a 
Swanevelt, 
1655. 
739. 
nltzzlicuixclze Landschaft mit der 
740. 
italielzisclze Lmzrlsclzaft mit [fix-lau 
"Grosse 
741, 
Landschaft 
„ Italienische 
m z"! rle m 
Pazkesell 
Die Angabe von Sandrart (II. S. 316.), dass Swanevelt 
aus Wurde (Woerden) stammte, wird durch die Bezeichnung 
eines, vor dem Brande von 1864 im Museum zu Rotterdam 
befindlichen Bildes bestätigt, welches ausser dem Namen und 
der Jahreszahl 1647 auch den Ortsnamen Woerden trug (Burger 
II. S. 284.). Dieselbe Bezeichnung mit der Jahreszahl 1649 
steht, nach W. Bode (Jahrbuch der k. preuss. Kunstsamml. 
I. S.  auch auf einer Zeichnung des britischen Museums- 
Und die irrige Angabe, Welche sich in fast allen Handbüchern 
Endet, dass er 1690 gestorben sei, ist dadurch berichtigt, dass 
sein Todesjahr in den Verzeichnissen der Pariser Akademie, 
deren Mitglied er am 8 März 1653 geworden war, mit 1655 
vermerkt steht. (Archives de Part franc. I. Paris 1852. S. 360. 
Vergl. auch Villofs Katalog des Louvre.) 
Dagegen ist die Frage wegen seines Geburtsjahres, welches 
die Handbücher, anscheinend in missverständlicher Benutzung 
von Descamps (II. S. 296.), mit 1620 angeben, noch nicht völlig 
geklärt. Aber Descamps sagt nur, dass Swanevelt „prit nais-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.