Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die niederländischen Schulen im herzoglichen Museum zu Braunschweig
Person:
Riegel, Herman Herzogliches Museum <Braunschweig>
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1208785
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1210075
Die vliimiscl 
le Schu 
C01 
"nelis de Vos der ältere. 
93 
7'012" Bei Eberlein (I Gall. N0. 196.) ist die allegorische Be- 
Ziehung ganz weggefallen und das Gemälde als „zz'z'e 17111111712: 
des Rubens" beschrieben. Seitdem ist es in allen Verzeichnissen 
der Sammlung unter dieser oder einer dasselbe bedeutenden 
Benennung aufgeführt worden. Diese Benennung ist jedoch 
gänzlich unhaltbar. 
Rubens war zweimal verheirathet und er hatte im ganzen 
sieben Kinder. Wer von diesen Personen soll denn nun hier 
abgebildet sein? Von Isabella Braut besass Rubens die 
beiden Söhne Albrecht und Nikolaus, 1614 und 1618 ge- 
boren. Diese drei sind hier nun bestimmt nicht dargestellt, 
denn das eine der Kinder, das rechts stehende, ist ein Mädchen; 
auch stimmen die bekannten Bildnisse Isabella's und ihrer 
beiden Söhne mit den Köpfen des Gemäldes schlechterdings 
nicht überein. Es müsste also Helene Fourment und zwei 
von deren Kindern dargestellt sein. Helene hatte fünf Kinder: 
Klara Johanna, geboren 1632, Franz, geboren 1633, Isa- 
bella Helene, geboren 1635, Peter Paul, geboren 1637 und 
Constanze Albertine, die nach des Vaters Tode 1641 ge- 
boren wurde. (Verachter, Geneal. de P. P. Rubens etc. 8.1516.) 
Prüft man nun das Alter der dargestellten Personen, so scheint 
das Mädchen etwa S, der Knabe 7 und die Mutter etwa 
35 Jahre alt zu sein. Als die beiden ältesten Kinder der 
Helene etwa in jenem Alter standen, also 1640, war diese 
selbst 26 Jahre alt, und als diese 35 Jahre alt war, also 164g, 
Waren ihre Kinder und zwar die Mädchen der Reihe nach 
17, 14 und 8, die Knaben 16 und 12 Jahre alt; ausserdem war 
sie bereits nicht mehr die NVittwe des Rubens, sondern die 
Frau eines Andern, und aus der Kunstgeschichte, Wo man ihr 
bis zum Tode ihres berühmten ersten Gatten so oft begegnet, 
verschwunden. Jene thatsächlichen Altersverhältnisse von 
Helene Rubens und ihren Kindern sind nun mit den Alters- 
verhältnissen der von Cornelis de Vos dargestellten Personen 
nicht in Uehereinstimmung zu bringen. 
Allerdings scheint das Mädchen ein recht Rubenssches 
Köpfchen zu haben, und man nehme deshalb einmal an, es 
Sei Klara Johanna in ihrem neunten Jahre. Dann ist man 
YOF die Frage gestellt, ob die Frau 26 Jahre alt, und 0b sie
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.