Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-975758
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-979041
279 
ROBE 
robe est noi 
larges, donL 
re, possbde un large capuchon et des manches träs- 
les deux exlrblnitäs antürieures, tailläes en deux demi- 
39 
cercles, yeuvenl shtlacher sur le poigneL au moyen d'un bouton, 
afin de ne point gäner les mouvements de la main (voy. en A). Au 
ballon de la crosse est altuchü le sudarizanzv.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.