Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-975758
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-977991
i PELICON ]  178  
risä, et le personnage dont nous donnons 
montre et la forme du peligoxl, et la maniäre 
(fig. 3) le fac-sinz-ile  
de Pendosser, ainsi que 
s 
K4 
sa fourrure de vair. La figure 
voir le peligon porte. Il est 
If, extraite 
fluelquefois 
du müme manuscrit, fait 
muni d'un capuchon, ou 
a; t, l. 
4  a  
  
w  w, 
i  Af-wm 
bien le camail du chaperon est pris sous l'encolure du pcllgon, comme 
   
1 Ms, 
Üibliolh. 
nul. 
Psalnu, 
ls S: 
fou: 
int-Gcrmai 
lutin, 
(4240 
mVilf-y
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.