Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-975758
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-976064
SEPTIERÄE 
PARTIE 
VETEMEN T S, 
BIJOUX 
DE 
CORPS, 
OBJETS 
DE 
TOILETTE 
JARRETIERE, s. f. Les 
porLa des bas-fle-chausses 
jarrctibrcs furent en usage quand on 
et des hanls-de-chausses; cela va sans 
14'?    
   Alaw, 
  Mu, 
1 xy 
X 
A151 
(lire. Or, 
puisque 
on porta des bas-de-chausscs dias une 
nous voyons, dans la tapisserie dite 
C-poque tries-ancienne, 
de la reine Malhilde,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.