Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1189075
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1193432
381 
FOND-DE- 
-CUVE 
loucher la laeau, et un collier composü d'une torsade d'or cache la 
jointure du chaperon et du fülld-LIG-GÜVO. Une escarcellc de cuir noir, 
avec clous d'or et coutel {i manche (l'ivoire, est suspendue ä une 
ceinture liiche. La planche XII figure Potoffe, d'un beau dessin, com- 
posant ce. votemcnt. Le fond-de-cuve est ici fendu devant et derriäre,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.