Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1189075
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1193004
ESCOFFLE 
 
ESCOFFLE, 
en chasse : 
111  
VÜLGHIOIIL 
de 
püau 
qu'on 
omlossait 
pour 
aller 
11 Ainz vont eu bois et on riviurus, 
a Et comportent (lusor Ior moffles l 
u Lor coches 2 et 1m- GSHOfÜUS 3. n 
La 
coupe 
de 
vätement 
avait 
beaucoup 
de 
ressemblance 
EIVGC 
celle 
de 
Fesclavine. 
(Tätait 
llll 
1m11 ple 
surtout 
ZlVBC 
larges 
manches, 
1 Gros gants. 
2 Coiffes. 
3 Le Dfct. (le S. Lcucade par (Inulicr 
anciens puhl. par Barlmsnu, l. l). 
(loiusi 
ars 11 
W2 ut suiv. 
(voy 
les Contes
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.