Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1189075
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1191594
9.7  
 N  la 
1h11;    
  Tlfvfrfx W Trm  N 
  T Hwwf w 1M 
fyJiÜixwliwfv    j"! m: 
 ,V   A W A N 
[1 fw" ' Wiw  a] , 
7  J!   wrffrr'vy"rw"ilfi 
 MW  [ffflhlgjffjfff fl 1 
l  ä x 
z t. LZIZLHIIMÜT. l 
'l'eHc 
Sous 
ment la täte et ne laisse voir qu'une petite partie de la guimpe. 
est la coiffure de Blanche de France, morte en 1392 1 (Hg.  
la guimpe appnrait une 
contre le bas du visage. 
sorle de mentonniäre, et le voile se colle 
Cette mentonniäre avait nom barbette, et 
Stahu 
10560 ä Saint-De
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.