Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dictionnaire raisonné du mobilier français de l'époque Carlovingienne à la Renaissance
Person:
Viollet-le-Duc, Eugène Emmanuel
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1189075
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1190271
CAPE 
P0ur 
passer 
Läte, 
SÜHS 
capm 
IOH 
Ce 
välement, usilä 
kil 
M 
äffww jfülmh  "Üff l," v)" 
 11.;  Wägsf iff  
v! m  L, 
   
E. 0611141171". 
chez 
les 
Grecs, 
ndopt-E 
par 
les 
Romains. 
demeura 
dans les 
Gaules. 
y 
1M 
O 
ÜIl considärait la pänule comme pouvant otre porläe indifffäremment, 
soit comme habit religieux, soiL comme habit civil, sous l'empire, 
1 Bosio, Rama Sollerfänellf lib" 
de Saint-blarcellin. 
III, 
xxxvn, 
peinture de la chambre du 
meliäre
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.