Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Donatello, seine Zeit und Schule
Person:
Semper, Hans
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1406498
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1410011
300 
ANHANG II. 
Feb. 
1408, 
auszuführen 
Giovanni hat den Auftrag, eine marmorne Prophetenstatuc 
Siehe Regesten Donatcllds Nr. 7. 
12. Dec. 
1408, 
Giovanni soll im Wettstreit 
Evangelisten Lucas für die 
Donatello Nr. 13. 
mit Donatello und Niccolö CVATCZZO den 
Domfagade machen. Siehe Rcgesten zu 
Feb. 
1409, 
Antonio erhält 16 Gulden als Restzahlung für seine Arbeiten an der 
Domthtire. Opera: Antonio B. scarpellatori H. 16    pro resto labo- 
rerio porte per quam itur versus ecclesiam fratrum servorum. 
1410, 
12. Jun. 
Giovanni erhält als Anzahlung für seinen S. Lucas 4.0 Gulden. Opern; 
Johanni Antonii B. intagliatori Hgurarum pro partc solutionis cuius- 
dann figure quam facit de S. Luca evangelista fl. 40 auri. 
1410, 
Oct. 
weitere 
Hor. 25 
Giovanni bekommt 
pro Hgura S. Luce 
25 Gulden. 
auri. 
Opera: 
Johannes 
Antoni 
1414, 
Apr. 
Antonio ist Caputmagister 
magistro dicte opere    
des 
Dombaues. 
Opcra; 
Antonio 
capiti 
1414, 9. Jun. 
17. Giovanni wird mit der Herstellung des sculpirtcn Bogens über dem 
Domportal beauftragt. Opera: Itcm predicti opcrarii locaverunt Johanni 
Antonii B. unum frontonem supra ianua cathedrnlis ccclesie S. Marie 
del fiore per quam itur ad ecclesiam fratrum de scrvis et scu ad facien- 
dum omne laborerium ad arcum dictum frontonem facienduln pro eo 
videlicet salario et prctio fiendo per estimatores eligendos per operarios 
dicte opere. 
Mai. 
1415, 
18. Giovanni erhält für sechs Figuren oberhalb des Domportals 30 Gulden. 
Opera: Johanni Antonii B. supra certis Hguris et laborerio, quas et 
quod facit et facere debet supra portam S. Marie del fiore predicta, 
que cst versus et per quam itur versus Annuntiatam de servis H. 30 auri. 
1418, 
28. Jun. 
19. Er bekommt für dieselbe Arbeit Weitere 20 Gulden. Opera: Joanni 
Antonii B. lastraiuolo et intagliatori marmoris quos accipere debet ab 
opera super Hguris per cum intagliatis pro opera pro ponendo super 
portam S. M. del Hore versus Mariam servorum ü. 20 auri.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.