Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Donatello, seine Zeit und Schule
Person:
Semper, Hans
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1406498
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1409981
1430, 21. 
Apr. 
40. Der Vorstand der Dombauleitung wird ermächtigt, einen Zwiespalt 
zwischen Bertino Pieri de Settignano und Ciuffagni wegen gewisser 
Werkzeuge, welche Letzterer dem Bertino zur Arbeit überliess, zu 
untersuchen. Opera: ltem deliberaverunt, quod Battista caputmagister 
opere actari teneatur et debeat differentiam existentenu inter Bertinum 
Pieri de Septignaiuo ex una parte et Bernardum P. C. ex parte alia de 
cerlis modanis datis per dictum Bernardum dicto Bertino quum domi- 
nus Bertinus degrossavit figuram marmoream quam facit ad presens 
et quicquid fecerit intelligatur factum per eorum oHicium. 
Jun. 
1430, 
41. Dem C. werden als Entschädigung für seine durch Bertino verlorenen 
Werkzeuge 20 Silbergroschen zugesprochen. Opera: Item delibera- 
verunt, quod camerarius opere teneatur solvere de dictis fiorenis re- 
tentis ad instantiam dicti olficii Bertino Pieri de Septignano conductori 
marmoris opere grossos 20 argenteos Bernardo P. C. pro emendatioxxe 
certorunw modanorum perditorum per dictum Bertinum de dicto Ber- 
nardo, ct residuum usque in quantitatem dictorum trium Horenorum 
solvere teneatur prefato Bertino tanquam vero domino dicte pecunie 
eidem stantiate commisse ad exitrun. 
1433, 3. Jul. 
Es wird der Auftrag ertheilt, eine der Chorcapellen für Aufstellung 
der Jesaias-Statue von C. herzurichten. Opera: Operai    commiserunt 
prefatis Stefano et Michaeli poni. faciendi quandaln liguram novam 
Isaiam factam per Bernardum P. C. in illis locis prout eis videbitur 
et placebit ad hoc ut cappella, in qua ad presens, desgonxbretur et in 
ea fiat volta subterranea prout facte fuerunt aliis cappellis et quicquid 
circa predictum fecerunt intclligatur factum per eorum ofücium. 
1433, 
43. Die Jesaias-Statue des C. wird als eine ungenügende Arbeit befunden 
und ihm die Vollendung derselben untersagt. Operai: ltem delibera- 
verunt quod Bernardus P. C. supra figura marmorea supra qua ad 
PFBSCDS laborat non possit supra ea laborare nisi primo et ante omnia 
deliberentur per eorum offlcium, attento quod male et inepte lpsam 
laboravit. 
Apr. 
1435, 2a. 
44. Seine Davidstatuc wird an 
gesten Donatellds, Nr. 78. 
der vordem 
Domseite 
aufgestellt. 
Siehe Re- 
Mai. 
1435, 
45. C. wird beauftragt, seiner Statue des David binnen 15 Tagen eine 
Marnwrkrone aufzusetzen. Opera: Item deliberavcrunt, quod Hat preceptum 
Bcrnardo de C. quod infra 15 dies PfOXilUC futuros ponerc debeat cer- 
tam coronam marmoris supra capite cuiusdam Hgure marmoris nove
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.