Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Donatello, seine Zeit und Schule
Person:
Semper, Hans
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1406498
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1409913
290 
ANHANG II. 
Bekommt 
marmorea 
1415, 16. April. 
wieder drei Gulden. Opera: 
S. Mattei quam facit pro dicta 
Bernardo P. C. supra 
opera H. tres auri. 
figura 
1415, 18. Oct. 
10. Bekommt als Restzahlung für die auf 150 Gulden geschätzte und an 
der Vorderseite des Domes angebrachte Matthäus-Statue 17 Gulden. 
Opera: Bernardo P. C. pro resto et integra solutione unius figure mar- 
moris albi S. Mattei quam fecit pro dicta opera et que missa est in 
facie anteriori ecclesie S. Maria del liore que in totum fuit appretiata 
Hor. centum quinquaginta auri pro resto predicto Horenos decem sep- 
tem auri. 
14-15, 9. Oct.  
11. Wird mit der Herstellung einer Mannorstatue des Josua für den Cam- 
panile beauftragt. Opera: Bernardus P. C. intagliator possit et sibi 
liceat pro dicta opera facere figurarn Josue marmoris albi     dictam 
figuram sibi locaverunt ad faciendum quo Johanni Ambrosii caput- 
magistro videatur figuram marmoris quam facere debet quc est de 
grossata esse bonam et non nimis magnarn vel nimis parvam et scu 
sibi videtur apta ad ponendum in campanili. 
1415, 28. Dec. 
12. Bekommt als Anzahlung für den erwähnten Josua 12 Gulden. Opera: 
Bernardo P. C. intagliatori pro parte solutionis flgure Josue marmoris 
albi quam facere debet pro ponendo in campanili ecclesie S. Maria del 
fiore flor. I2 auri.  
1416, 11. Mart. 
13. Bekommt weitere 30 Gulden. Opera: Bernardo P. C. intagliatori pro 
parte solutionis Bgure Josue quam facit pro ponendo in campanili 
flor. 30. 
1417, 6. Mart. 
14. Sein sämmtlicher Besitz wird mit Beschlag belegt, weil er unter Zu- 
rücklassung der unvollendeten Figur sich von Florenz entfernt hat 
(Die Vollendung derselben wird 1420 dem Bartolo Rosso übergeben.) 
Opera: ltem considerato quod Bernardus P. C. hzlbuit pro parte solu- 
tionis cuiusdam flgure rnarmoree quam intagliare debebat pro dicta 
opera flor. 42 aurl et quod ipse non laboravit in dicta figura, imo se 
absentavit a dicta civitate Florentie quod pro dicta summa straccientur 
et sequestrentur omnia bona dicti Bernardi et si reperitur ipsum de- 
disse lidemissum pro dicta summa. 
1421, 31. Oct. 
Behufs Entschädigung der Dornbauleitung wird CiuEagnTs Arbeit an 
der unvollendet gelassenen Statue abgeschätzt und er zur Zahlung von 
fünf Gulden vor Jahresschluss verurtheilt. Opera; ltem intellecto 
Bcrnardo P. C. abscnti     sibi locata atquc concessa fuit ad   
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.