Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer
Person:
Thausing, Moriz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1652248
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1656465
Verzeichnifs 
Orten, 
Zeichnungen nach 
377 
K k. Amärafer Szmwzlußzg. 
Amor, fchwebend, I, 113, 
Arion auf dem Delphin, I. 298. 
Brunnen mit dem Landsknecht, II, 31 I 
bis 313. 
Gänfemännchen, das, I. 137. 
Mercurius, I, 297, 298, 
Reiterfkizzen, vier, zum Triumphzuge, 
Wiederholungen, II, 143. 
Sirene, Ilängeleuchter, I, I 54, 155, 
Traumgeiicht, das, Dürers, II. 264. 
265, 
Venus und Amor, II, 235, 
K k. Kunßakadenzie, Biäliatkek. 
Jüngling, ein, I. 330. 
Dr. Gußav Yuriä. 
Männer, fünf nackte, II, 289, 
Klinkofclz. 
Waldpartie am Schmaufenbuck, I, I 28. 
III. T lzazßng. 
Fugger, Jakob, I, 194, 195. 
K. 1:. Hofäibliazkele. 
Dürerin, Agnes, im Reifekleide, II. 206. 
207, 
Löwe, ein liegender, II. 206, 
Mädchen, das, mit köhüfchem Kopf- 
putz, II. 206._ 
WINDSOR CASTLE. 
K. Äüznßjazzznzlung. 
Maria in der Landfchaft mit mufi- 
cierenden Engeln, II. 137. 
Pupilla, Augufta, I, 284-287,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.