Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer
Person:
Thausing, Moriz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1652248
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1656205
Allgemeines 
Verzeichnifs 
Werke. 
der 
351 
S. Anna, felbdritt, G. II. 135. 136. 
Z. Il. 77. 78. 
S. Antonius, 'K. (B. 58) I. 285. 11- 
136. 201. 
S. Antonius, Verfuchung des, Z. II. 276. 
S. Antonius und S. Paulus am Waldes- 
rand, H. (B. 107) _I. 307. 
[Antwerpen, Kathedrale von, Z. II. 
181.] 
Antwerpen, Landungsplatz in, Z. II. 
173. 175. 
Antwerpen, Thurm von St. Michel, 
Z. II. 181. 
Apokalypfe, die, HH. (B. 60-75) I, 
110. 113. 138. 186. 250-268. 
288- 306. 332. 334- 336. 11- 7. 
80. 83. 84 172. 201. 
Apollo unter dem Lorbeerbaum, H. 
I. 282. Z. I. 282. 284. 
Apollo mit Pfeil und Bogen, Z. I. 112. 
Apollo mit der Sonne in der Hand, 
Z. I. 284. 317. 
Apollo und Daphne, H. I. 279. 282. 
284. 
Apollö und Diana, K. (B. 68) I. 317. 
Apoflel, die vier f, Temperamente. 
Apoüel, KK. (B. 46-50) II, 226. 
278. ZZ. I1 275-278. 
Apoflel, der links im Vordergruncle 
knieende, {ich umfchauende (Maria: 
Himmelfahrtsbild), Z. II. I8. 
Apostelkopf f. Kopf. 
Arion auf dem Delphin, Z. I. 298. 
Armillarfphäre mit den Windeshiiup- 
tern, H. (P. 202) Il. 223. 
Avaritia, G. I. 373, 374, 
B. 
Bacchanale, das, mit dem Silen, Z. 
I. 115. 228. 
S. Bartholomäus, K. (B. 47) II. 265. 
27S- 
Bauern im Gefpräche, K (B. 86) I. 318. 
Bauernpaar, das gehende, K. (B. 83) 
1. 318.  
Bauernpaar, das tanzende, K. (B. 90) 
II. 234. 
Räume, drei, auf der Bastei, Z. I. 121. 
Baumgruppen, Z. I. 121. 
Becher, fechs, Z. II. 54. 
Befelligungskimflz, HH. II. 312-315- 
Behaim, Wappen des Michel, H. 
(B. 159) II. 76. 77. 
Belagerung einer feilen Stadt, H. 
(I3. 137) II. 315. 
Bergfelle, welfche, Z. I. 121, 
Bergfchlofs, ein, Z. I. 121.  
Beweinung des Leichnams Chriili, 
GG. I, 179-181. (Glasgemälde) 
II. 55 H. (B. 13) I. 334. 
Bifchof, ein (S. Nicolaus?) mit zwei 
Diaconen und dem Tode, Z. I. 212, 
Anm. 2. 
Blauracke, Z. II. 56. 
Blauracke, Flügel der, Z. II. 56. 
Blumen, ZZ. II. 57. 
[S. Brigittze Revelationes, HH. 1. 276. 
277]. 
Brunnen mit dem Landsknecht, Z. 
II. 311-313. 
[Brunnen und Tafelauffatz, ZZ. I. 137.] 
Bücherzeichen: geflügelter Keffel, 
darüber ein Löwe, Z. II. 124.. 
Buckelpokale, fechs gothifche f. Becher. 
C1. 
Calvarienberg f. Chrifius am Kreuze. 
Cardinal, der grofse und der kleine, 
KK. f. Albrecht, Kurfürfl von Mainz, 
Cardinal. 
Caftell, ein, zwifchen einem Felfen- 
abhang und dem Meeresufer, Z. 
II. 315. 316. 
Celtes dem Kaifer Max I. fein Buch 
überreichend, H. (217) I. 278. 279. 
Cherub, ein greinender. Z. lI. 200. 
Chrißi Abfchied von Maria (Marien- 
leben), H. (B. 92) I. 340. 341. II. 
81 Anm. 
Chriflzi Auferflehung (Grofse Pafüon), 
H. (B. 15) II. 59. 81. 
Chrifli Auferßehung, ZZ. II. 57-61. 
Chrißi Befchneidung (Marienleben), 
H. (B. 86) I. 338. 
Chrifii Darbringung im Tempel (Ma- 
rienleben), H. (B. 88) I. 339.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.