Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer
Person:
Thausing, Moriz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1652248
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1655838
314 
XVII. 
Krankheit, 
und 
Tod 
fchriftlichex" 
Nachlafs. 
{einen 
italienifchen 
Vorläufern 
diefem 
auf 
Gebiete 
wäre 
noch zu prüfen. 
Dürers Befeftigungsktlnft fand zwar bei feinen Zeit- 
genoffen weder Dank noch allgemeinere Anwendung. Blos 
hie und da und allmählig ging man auf feine Nlorfchläge 
ein. So bauten z. B. die Strafsburger nach den Lehren 
Dürers die Baftei am Kronenburger Thor und die Baftei 
Rofeneck. Die erltere hat {ich fo mit geringen Ver- 
änderungen bis auf die Gegenwart erhalten, während die 
andere 1577 vondem Stadtbaumeifter Daniel Speckle oder 
Specklin umgebaut wurdel). Diefer berühmte Architekt 
und Kriegsbatlmeifter namentlich bildete Dürers Ideen weiter, 
deren Ueberlieferting fich bei fafl: allen deutfchen Ingenieuren 
mehr oder minder ausgeprägt erhalten hat. So crntetc 
Dürer erlt in unferen Tagen die Anerkennung als Begründer 
einer befonderen deutfchen Fefhrngsbaukunit Y). Diefe ftand 
zwar noch Jahrhunderte lang hinter der italienifchen und 
franzöflfchen Befeftigungskunft zurück, erhob flch aber fehliefs- 
lieh über diefelben in dem fogenannten Neupretifsifchen 
Syfteme. Leitet man nun diefes mit Recht auf Dürers 
Grundlagen zurück, dann wäre der Meilier allerdings auf 
diefem Gebiete feiner Zeit weit vorangeeilt. Eine lateinifche 
Ueberfetzung feines Buches, von Camerarius, erfchien 1535 
zu Paris; ein Nachdruck des Originals 1603 zu Arnheim. 
Eine neue Ausgabe mit hiftorifchen und fachmännifchen 
Erläuterungen ward 182 3 in Berlin veranftaltet; eine Pracht- 
I) Wendelflädt, Urfachen, welche 
für Deutfchland den Verluft von 
Strafsburg zur Folge hatten, Jahr- 
bücher f, (L deutfche Armee xV. 194. 
Die Rundthürme der Nürnberger Stadt- 
mauern flnd nicht, wie die Sage geht, 
von Dürer, fondern erPc nach feinem 
Tode von Italienern erbaut, 
2) C, Freih. von der Goltz, Al- 
brecht Dürers EinHufs auf die Ent- 
wickelung der deutfclmen Befefiigungs- 
kunFt, bei H, Grimm, Ueber Künfiler 
und Kunilw. II, 189-203. G. v. 
Imhoff, Alb. Dürer in {einer Bedeu- 
tung für die moderne Befeüigungs- 
kunft, Nördlingen 1871, M. Allihn 
in den nGrenzbotena 1872. Nr, I7. 
S. I43. und H. Wauwermans, Albert 
Dürer, son oeuvre militaire, son in- 
Huence sur 1a furtifxcntiora fiamandue. 
Paris 1880.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.