Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer
Person:
Thausing, Moriz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1652248
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1655228
gottlofen 
drei 
Die 
Maler, 
259 
Gefialt 
des 
Weins 
und 
Brods 
der 
Leib 
und 
Blut ChriPci 
das 
fei; er wiffe {ich deffen bisher nicht zu unterrichten; müffe 
und wolle daher Geduld haben, bis es ihm Gott geben wolle. 
Er habe auch viele Predigten gehört; wiffe flCll daraus auch 
nicht zu beffern. Er fei auch von Luthers Schreiben und 
anderen Predigten nicht irre gemacht worden, fondern alle- 
weg der Meinung gewefen.    Schliefslich bittet er, könne 
man ihn eines befferen belehren, Womit ihm genug gefchähe, 
fo wolle er das gütlich hören und aufnehmen. 
Barthel Beham, fein Bruder, macht daffelbe Geftändnifs 
und geht noch weiter: er könne auch von der Taufe nichts 
halten. Dahin könne ihn niemand bereden, ob er es fchon 
auswendig höre, dafs er fage, er glaube es, und lüge es im 
Herzen. Er halte es alles für einen Menfchentand. Das 
habe er aus dem Grunde feines Herzens. Er könne auch 
der Schrift nicht glauben. Er habe, fagt er, auch mit vielen 
Leuten davon geredet und gefragt, auch wohl anderthalb 
Jahre Ofianders Predigten gehört; ihm fei aber nicht genüge 
gefchehen. Er wiffe nicht, wie das zugehe, was die Prediger 
fagen, fei Wohl Grund vor den Menfchen, aber im Grunde 
lauter Tand. So fehe er auch keine Frucht an denen die 
predigen. Auf diefer Meinung wolle er bleiben; dazu ver- 
urfachen ihn die Lügen, bis die Wahrheit komme. Auf das 
Vorhalten, es fei an den Rath gelangt, wie er und fein 
Bruder {ich hätten vernehmen laffen, man folle nicht arbeiten 
und man müffe einmal theilen, er verachte auch die äufser- 
liche Obrigkeit, fagte er, er kenne keinen Oberen als Gott 
den allmächtigen. 
Am weiteften gehen die Ausfagen des Georg Penz. 
Auf die Frage, ob er glaube, dafs ein Gott fei, fagte er: 
Ja, er empfinde es zum Theil, ob er aber wiffe, was er 
wahrhaft für denfelben Gott halten folle, das Wiffe er nicht. 
Was er von Chrifto halte? Er halte von Chrifto nichts. 
Ob er dem heiligen Evangelio und dem in der Schrift ver- 
"fafsten NVorte Gottes glaube? Er könne der Schrift nicht 
glauben. Was er von dem Sacrament des Altars halte?
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.