Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer
Person:
Thausing, Moriz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1647765
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1648117
Vorrede 
Auflage. 
erPcen 
VII 
anerkannt. Mifsbilligd wurde die Uebeifetzung oder Moderni- 
ßerung des Textes, diefer mühevolljte T heil meiner Arbeit 
 wie mir faß fcheinen will  zunzeiß von Solchen, welche 
der Verdeutlichung deßelben am meyten bedurften, [ich das 
aber nicht mochten merken laffen. 
Weitaus fchzoieriger freilich, als die Behandlung der 
litterarifchen Quellen, war das Studium der Kunllwerke 
Dürers. Eine lange Reihe von Namen nzüfste ich nennen, 
wollte ich aller Derer gedenken, die mich bei diejem T heile 
meiner Vorarbeiten unterftützt haben. Möge es mir nicht 
übel gedeutet werden, wenn ich hier nicht jedem Einzelnen 
befonders meine Dankbarkeit bezeuge. Das Vorwort würde 
dadurch, fürchte ich, ganz zinuerhaltnifsmafszg anfchwellen. 
Ich darf also wohl zunachß den Beßtzern, Vorftiiizden und 
Beamten aller Kunßfami-zzlzingen, Archive und Bibliotheken, 
welche ich benutzen konnte, meinen Dank insgefaaximt aus- 
forechen. Wo es mir durchaus nicht nzoglich war, zu den 
Originalen zu gelangen, habe ich mir nach Durchzeichnzingen 
und Photographien und nach eingehenden Befchreibungen 
zuverlafszger Freunde und Kenner mein Urtheil gebildet; doch 
immer fo, dafs ich die Verantwortung defjelben ganz allein 
auf mich nehme. 
Von Allen, die mich fo gefördert haben, fei vornehmlich 
der Todtezi gedacht, denen ich mit meiner Arbeit nicht mehr 
Rechenfchaft geben kann über die ehrliche Verwerthung ihrer 
Beitrage. So ijl mir aus dem Nachlaffe Gußav Friedrich 
Waagens alles, zelas auf Dürer Bezug hat, durch deffen 
Erben Alfred Woltmann zugleich mit der felbjllofen, un- 
bedingten Auslieferung feines eigenen Materielles zur Ver- 
fügung'geftellt worden; obwohl meiß ältere Aufzeichnungen, 
dienten mir diefelben doch zur Orientierung und zu mannig- 
facher Belehrung. Desgleichen ilberliefs mir die Familie 
Alberts von Zahn defen nachgelaßene Collectaneen über 
Dürer kurz vor der Schlufsredaction und Drucklegung diefes 
Buches; ich konnte daraus noch manchen Wink, manchen 
Nachweis und manche Beruhigung fchopfen. Auch B. Haus-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.