Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Dürer
Person:
Thausing, Moriz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1647765
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1648094
Vorrede 
5117, 
eiffezz 
Azwßge- 
Zur vierhzznzlerzjührzgen Yübelfeier der Geburt Dürers 
inz fahre 1871 hätte dies Bneh wfeheznen fallen. Heinnzztngelz 
mannzgfaeher Art haben die I-follezzdztzzg defßelben verzbgert. 
.902veit diefelben jleijfiizzlieher JVatnr ßnd, dürfen ße billzg 
TMVfCIZZCJÄFgFH zverden; fo weit ße in den nicht gleich zu überr- 
fehenzlen Schwierigkeiten: der Azzjfgabe begründet waren, 
zwei-n'en jie ßeh aus einer anfmerhfaizzelz [Jrüfuizg nzeiner 
Arbeit von felbß ergeben. Da indefjlvz in Demfehlandfezther 
lceine mnfaffende und fellßiizzzlzge Fmfehzezzg über Dürer 11er- 
ägfelztlieht zuurzle und das [iedüißzgfs einer fnlehen daher 
nach zcne vor beßeht, fn hemmt diefes Buch auch heute nicht 
zu fpüt. Trotz der grofselz Litteratür, zcßelehe ßch allmählich 
über Dürer zzngefainizzelt hat,  A. 71. Eye: Leben und 
T-Wrlzen Albrecht Dürers, Mirzllizzgelz 1860, noeh innner die 
erfte und einzige Iltltfetßelldä Mbnographie, zuelehe den Gegen- 
ßand zuiffeitfehaftlzeh behandelt. [n manchen Theilen zvird 
diefelbe einen dauernden Werth behaupten. Doch ße zznter 
Verlzältniffen enzßandezz, welche dem werelzenten Verfaffer 
eine fehiizfere Kritik im Einßelnelz und eine griysere Ver- 
tiejüng der Aujfaffztzzg im Ganzen nicht gzßattetezz. Die 
Verlagshanillizng zreranftaltete von dann Buche im Fahre 1869 
blos eiize neue Titelausgabe, welcher ein JVaehtrag von einigen 
zuenigezz Blättern bezgeftzgt ift. 
[in Gegenfatße zu dem dentfehelz, hat uns zwar der 
ezzglzfehe Büchermarkt zwei [bvzehtwerbe über Dürer geliefert.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.