Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Gold und Silber
Person:
Luthmer, Ferdinand
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1658998
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1661434
218 
Abschn 
Die 
Werke 
der 
Goldschmiedckunst. 
stimmte charakteristische Hauptwerke für einzelne Künstlerpersönlich- 
keiten festzustellen. Eine Ausnahme macht die Gruppe von Künstlern, 
welche an den eigentümlichen Arbeiten beschäftigt wurde, deren Be- 
Steller und häufig auch intellektueller Urheber der Augsburger Patrizier 
Hainhofer War. 
Der Pommersche Kunstschrz 
Kunstgewerbe-Museum 
Berlin. 
Philipp Hainhofer, der von I578_I647 lebte, ist eine eigen- 
tümliche Erscheinung: Gelehrter, Spekulant, dabei Agent und Freund 
einer grofsen Anzahl von Fürsten, für welche er zahlreiche Reisen 
mit diplomatischen Aufträgen machte, und die er auch zur Bestellung 
einer bestimmten Gattung von Prunk- und Spielwerk zu veranlassen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.