Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Schmiedekunst
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1656576
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1658929
L 
G 
hrh 
G 
ft 
G 
Gewerbe- und Handwerkerschulen. 
Einzelunterricht an 
Unter 
Mitwirkung 
VOI) 
Fachgenossen 
herausgegeben 
CARL LACHNER, 
Ircktor der Gewerbeschule in Hannover! 
VOH 
Heft 
jedes 
Abteilung I- 
kostet 
40 
Pfq 
VOII 
VI 15 
Abteilung 
I. Abteilung: Das Zirkelzeichnen; bearb. von PHILIPP 
SCHMIDT, Zeichenlehrer an der Handwerkerschule zu 
Hildesheim. Ein Heft. 
H. Abteilung: Mafszeichnen nach Modellen. Heft I: 
Für Zllöbeltisclzler, bearbeitet von PHILIPP SCHMIDT.  
Heft 2: Für Illasclzzäzenbazzer, bearbeitet von FERD. 
MEISEL, Dirigent der gewerbl. Zeichenschule in Halle aß. 
 Heft 3: Für Schlosser, bearbeitet von PHILIPP SCHMIDT. 
Heft 4: Für Klempner, von dems.  (Heft 5: Für Zllßcha- 
näher.) 
HI. Abteilung: Fachzeichnen nach Mafsskizzen, Mustern 
und Modellen. Heft I: Für Schuhmacher.  (Heft 2; 
Für Glaser.)  Heft 3: Eür Tbjfer.  (Heft 4: Für 
T apeziercr.)  (Heft 5: Für Stellmacher.)  Heft 6 u. 7: 
Für Schneider. 
IV. Abteilung": Elemente der darstellenden Geometrie. 
Ein Heft. 
V. Abteilung: Fachzeichnen nach Mafsskizzen. Heft I: 
Der Treppenbau, bearbeitet von PHILIPP SCHMIDT.  
(Heft 2: Fmster und T hüren.)  Heft 3; Jlflzzuerverhiirzdez 
 Heft 4; Bogen und, Gevuölhe.  Heft 5; Slezäzhazaer- 
arlzeifen.  Heft 6: Ziu-zmerarhcitzvz.  (Heft 7: Dach- 
honstruhtimzevz.) 
(Fnrts. nuffalgezzder 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.