Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Plastik von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1636711
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1643768
652 
Viertes Buch. 
Adel des Ausdrucks. Ganz vortrefflich sind sodann mehrere der Reliefs 
am Sockel mit fein gefühlten mythologischen Darstellungen voll Frische 
und Naivetät, dabei in äehtem Reliefstyl klar entwickelt. Einfacher und 
Xxi-pß) 
  X6 i: 
l  f 
 X 
Y 
D. 
Fig 20! 
Ahollo von Jac. Sanaovino. 
Loggetta. 
Fig. '2ll2. Johannes der Täufer, von Jac. 
Sansovino. Kirche der Fraxi.  
Arbeiten für 
S. Marco. 
licbenswürdiger lässt sich z. B. die Geschichte von Phrixos und Helle nicht 
erzählen, als es hier geschehen (Fig. 203). WO tiagßgen geschichtliche 
Scenen dramatische Gestaltung verlangen, wie an den sechs Bronzcreliefs 
mit Legenden des h. Marcus im Chor von S. lilarco, da fällt Sansovino
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.