Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Plastik von den ältesten Zeiten bis auf die Gegenwart
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1636711
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1639581
234 
Zweites Buch. 
sowie durch die sorgfältige Ausführung seiner 'I'h0n1n0delle sich ziuszeieh- 
nerte. Von seinem Schüler Stepkwws ist eine eorrekt ausgeführte Athleten- 
statue in der Villa Albani zu Rom vorhanden. Von (lassen Schüler 
Jllenelaoa" aber besitzen wir eine Marmorgruppe in (ler Villa Ludevisi, 
deren herrliche Coinposition und seelenvolle Innigkeit (leln etwas trocknen 
wenngleich sorgfältigen technischen Vortrage so sehr überlegen ist, dass 
 (Mr  E 
  
Merope und Aepytos. 
Gruppe von Blenclaos. 
illa Ludovisi 
man auch hier die Oopie" eines älteren Werkes vernmthen muss. Die 
schöne Gruppe (Fig. 9G) schildert das Wiedersehen einer Mutter mit 
ihrem lange vermissten Sohne in dem Momente, wo, wie VVClCk0l' sagt, 
auf die erste erschütternde Bewegung bei der Wiedererkennung nzitnr- 
gemässdie ruhige Freude folgt, worin man des Glückes geniesst, indem 
man sich fragt: bist du es wirklich? Nuehdeln verschiedene Erklärungen,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.