Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei im XIX. Jahrhundert
Person:
Muther, Richard
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1624040
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1631134
LITLKAQIUK 
Kröjyer: 
Andrä Mi chel, Le Comitä frangais de Fexposition de Copenhague, 
P. S. Kröyer, Gazette des Beaux Arts 1890, 1. 148. 
Willumsen: 
Emil Hannover, Politiken 1893. 
Tableau 
de 
Cap. XLI. 
 Hauptwerk: 
G e 0 rg N o r d e ns van, Svensk Konst och Svenska Konstnärer i 194; Arhuxldradet. 
Mit 300 Illustrationen, Stockholm, Albert Bonnier, 1892. 
Södernzark: 
L. L o o ström, Olof Iohan Söderxxlark, Stockholm 1879. 
XLI. 
Hoeckert: 
Chasrel , Etudes 
Musöe 
Lille, 
L'Art 
13771 
261. 
Anzalie Lindegren: 
Kunstchronik N. F. III. 12. 
Hellquist: 
Heinrich Wilke, 
Malers 
des 
Biographie 
Berlin 
Hellquist, 
I89x. 
C813- 
XLII. 
Dietrichson hatte die Güte, dem Verfasser das Manuscript eines demnächst 
erscheinenden Buches über norwegische Kunst zur Einsicht zu übersenden. 
Schoy, L'Art moderne "en Norwege, Journal des Beaux Arts 1880, 2x H. 
H. Boyesen, Norwegiarx Painters, Scribners Magazine, Dezember 1892, p. 756. 
Tidenzand: 
L. Dietrichso n, Adolf Tidenland, hans Liv og hans Vaerker, Christiania, Töns- 
berg 1879. 
Vgl. auch dessen Buch vFra Kunstensverdenw, Kopenhagen x885, p. 239 H. 
Peter Arbo : 
Nekrolog Kunstchronik, 
Cap. XLIII. 
(Die mit ' bezeichneten Bücher und Aufsätze sind nur in russischer 
Sprache ershiencn.) 
Allgemeines 1 
 N. Petrow, Russische Maler-Pensionäre Peters des Grossen, Bote der 
Schönen Künste [Wjestnik isjastschtnych iskusstw.] 188;; 1. Heft p. 66; 
II. Heft p. 193. 
ÜGarschin, Die Anfänge der akademischen Kunst in Russland. Bote der 
Schönen Künste [Wjestnik isjastschtnych isktisstvsn] Band IV, Buch 3; Band V, 
Buch 2 und 3; Band VI, Buch 4; Band VII p. 367. 
 D. Fiorillo, Versuch einer Geschichte der Bildenden Künste in Russland (kleine 
Schriften artistischen Inhalts; Göttingen 1803, II. Band). 
Verzeichniss der vornehmsten Künstler in Russland aus des Staatsraths v. Stählin 
noch ungedruckten Nachrichten von der Malerkunst in Russland (Meusels 
Miscellaneen artistischen Inhalts, Heft II, p. 260-277). 
i") P. Petrow, Die Kunstmalerei vor hundert Jahren. Das Nordlicht [Ssewernoö 
Ssijanie] r862, p. 393.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.