Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Malerei im XIX. Jahrhundert
Person:
Muther, Richard
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1624040
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1627479
300 
XLI. 
Scnxmam 
 3312,.   11 i?  1j;11    T1;  11 wandt. I? 1072x1211 B ervlz wurde 
             
 11.1111     31111511 schon als Akadennesch ü le r 
      
  von se111en Kameraden der 
1:11. 1.   ,1  1,  v1. -   1  1. {1  1'.   
 fE1l1L1WJfIlf1f. 3;;      1;    schwedische Bastien-Lepage 
           
    genannt. Die zarte Natur- 
         
 11    Versenkung und Stlllc bc" 
.111   131a; f, ej_'  111,1     
 3'319  dachtlge Schaflensart seines 
          
1:111111111111111    614111151 Vaters Edvard 1st auch 111111 
      x   
   eigen. Die nhypnotische 
          
1111;,"   Seancca, die 11111 1n1 Parier 
.11! j  12'312: '41     
 1311131141  Salon zuerst bekannt 111ac11- 
1:       
   31;.   te, war 111el1r ein voruber- 
           
" '11    1,93- "1"  4:1 111111111 eehendes ZLWCSILUIÖHISS an 
 1' kfvrv11fißf jjjm j a;   fw. älälaa i-sigllful 1111 b h 
 131111111111   Gervex als der Ausdruck 
           
            
  111i  13.  von Berghs eigenem Na- 
   w:    "W   
 ß,  1111  11 turell. Sein Bestes gibt er, 
  111111 1.1   v1  wenn er die Personen dar- 
            
  stellt, die er a111 besten 
 ,  Ltm      
   kennt und die intimen 
     
     1111111111111111171a11i111112111111111111111..     
 1' Porträts aus 59mm Flmnlle 
und seinem Kameradenkreis 
Zorn: Porträt seiner Mufler und Sclnuesler. haben nur in den entspfcch. 
enden Bildnissen Bastion- 
Lepagcs ihr Gegenstück. Besonders liebenswürdig war das einfztche 
Bild seiner Gattin das er 1886 auf den Pariser Salon schickte: enes 
7 
"unve Weib mit dem hellen tiefen Blick das ein Stück weissen Stoff 
1 .5 1 1 1 
auf den Knicen, die Arme über dem Schooss gekreuzt, eben 1m 
Nähen aufhörte und ahnungsvoll träumerisch vor sich hinsah. Das 
hübsche Atelierbild mit dem jungen Modell, das 111151611 beendigter 
Sitzunga müde sic11 ankleidete; die ein xxrenig sc11ottiscl1 angehauchte, 
ganz in Gelb gestimmte Landschaft wgegen AbCHda 111it dem blonden 
Bauernn1iidcl1en, das von der Abendsonne betrossen auf einem Hüvel 
O  f) 
sass, und mehrere andere Landschaften 1n1t jungen Damen, die hell 
und zart wie der nordische Sommer in einsamem Parke träumten  
waren Weitere Erzeugnisse seiner vornehmen, sympathischen Kunst. 
Der allergeschickteste und ultramodernste ist Anders Zorn. Seine 
ganze Laufbahn war von1 ersten Tag ein fortgesetzter Triumph. 
Ein Bauernjunge aus Dalarne, war er, nachdem er die Schule von 
Enkö ing hinter sich hatte, 18 nach Stockholm (rekonnnen, zu- 
w. I) 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.