Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Buch der Malerzeche in Prag
Person:
Pangerl, Matthias Woltmann, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1401683
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1402551
DAS BUCH DER MALERZECHE IN PRAG. 
mistir 43 byl y geho zena weczer na wesporze a rano na mschy; 
acz by oba dwa nemohla byty, alle aby wssdy geden byl na 
wessporzye a oba dwa na mschy na swateho Lukasche, pod 
tu pokutu 1]? 50 libri wossku. 
Itern5' anno domini millesimo CCCCO XXXVO omnes ma- 
gistri artis pictoriae super isto unanimiter decreverunt et sponte 
unanimi consensu concluserunt, quod quilibet in nostro artifi- 
cio existens, sit hoc vitratorä? vel pictor, unus alterum con- 
fundere nullatenus praesurnat, sit hoc in fama vel in labore. 
Item 53 senioribus Mfloquentibus nullus se eorum sermoni 
intromisceat, sed eorum sermonem cum diligentia attendat, et 
sic eorum sermone Hnito unus quisque provide loquatur id, 
quod sibi videbitur utile bonum et honestum. 
ltem55 decreverunt, quocl nullus pictorum vel vitratorum 
se de alterius labore intromittere praesumagj puta si unus iam 
laborem conveniret, et alter occulte superveniens eius laborem 
confundendo de minori pretio conveniret, istum volens a la- 
bore deprimere. Et si talis per dignum testimonium fuerit at- 
testatusäß, tunc talis sine omni remissione unam sexagenam 
grossorum deponat, I fertonem dominisf" et aliurn iudici et 
dimidiam sexagenam in artificium. 
ltem5s quicunque consilium seniorurn et communitatisw 
aliunde inprovise detulerit sive illis, quibus non debet revelari, 
revelaverit, talis ex consensu omnium magistrorum ab artißcio 
deponi debet tali modo, ut nunquam plus illo artificio utatur. 
Itemß" stalo sie gest swolenie wssech mistrow malerzow 
a sklenarzow, takto zie czechmistrzi a obeczni mistrzi wssichni 
u-ii 
Wir Maler sind gemeinschaftlich übereingekommen und 
wollen allesammt den Gottesdienst haben am Tage nach dem 
heiligen Lucas, so dass nunmehr jeder Meister und seine Haus- 
frau Abends bei der Vesper und Morgens bei der Messe sein 
sollen; wenn aber Beide nicht zugegen sein könnten, so soll 
stets Eines bei der Vesper und alle zwei bei der Messe am 
heiligen Lucas (Tage)4" sein, unter Strafe von einem halben 
Pfund Wachs. 
Item ist ein Beschluss aller Meister der Maler und der 
Glaser zu Stande gekommen, nämlich, dass die Zechmeister
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.