Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Buch der Malerzeche in Prag
Person:
Pangerl, Matthias Woltmann, Alfred
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1401683
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1403414
14-4 
REGISTER. 
Ladislaus von Sternberg, Graduale für  51. 
Langast. s. Lankaä. 
Laslaw, s. Ladislaus. 
Lassieren, 18. 
Laull", Hanusius de  s. Johannes de L. 
Laurentius (Lorencz), 87. 8, 87. 9, 88. 10. 
Laurenz (YVawrzinecz) Hrzeblo, 103. 91. 
 deMissna, Geselle, 110.1 13. 
Lazebka, Marlinus  s. Martinus L. 
Lazius, Wolfgang  s. Wolfgang L. 
Legung des Handwerks, 70, 75, 7b, 80, 90. 
Lehrjungen, Aufnahme oder Aufdingung, 
19, 85, 89, 90, 94. Zahl der L., 19, Frei- 
sprechung, 83, 84.. Aufnahme unter die 
Gesellen, 96. Ueberzahlung, 90. Weg-, 
nahme derselben, 65, 70, So, 97. Ge- 
nannte: Johannes (Jan) z Nachoda, Jo- 
hannes dictus Jenkonis sartoris fllius de 
Gylowe. 
Leichenbcstattung, s. Begräbnisse. 
Leimfarbe, 17, 18. 
Leitmeritz, hussitisches Cantionale zu -v, 51. 
Leitmeritz, Bohusch von  25, 34,. 
Leitomischl , Johann Bischof von  s. 
Johann u. s. w. 
Leo, Bruder  Illuminator, 49. 
Liber viaticus des Bischofs Johann v. Leito- 
mischl, 34, 48. 
Librorum ligatores, s. Buchbinder. 
Lichtarbeit, 18. 
Lichtgans, 18, 63. 
Ligatores librorum, s. Buchbinder. 
Literatur, kunsthistorische  für Böhmen, 
52, 53. 
Liturgie, slavische  32. 
Lobkowitz, Bibliothek des Fürsten  35. 
Lohn, S2, 95. 
Lorencz, s. Laurentius. 
St. Lucas, Patron der Malerzeehe, 57. St. 
L.-Abend, 18, 54. St. L-Fest, 54, 57, 58. 
St. In-Altar, 55. 
Lucas der Glaser, 86. 5. 
Lucas, illuminator, 88. 10. 
Ludmila, Bild der h.  42. 
Ludwig, Bild des h.  4.5. 
Luft, H.  in Wittenbcrg, 51. 
Lump, Johann der  s. Johannes Odrany. 
Lunda, Jacobus  s. Jacobus L. 
Lunda, Nicolaus  s. Nicolans L. 
Lymfarbe, s. Leiinfarbe. 
Magdalena, Bild der h.  50. 
Magistri antiqui, seniores, iurati, s. Zech- 
meister. 
Mähren, Griechischer Typus in  24. 
Mainz, Erzbischöfe: Aribo, Barde. 
Maler, Zunft in Augsburg. 13, 14, 19; Zunft 
zum Himmel in Basel, 14; Zunft in Bres- 
lau, 14; Zunft in Prag, 11, 15; Zunft in 
Strassburg, 14. Genannte: Ambrosius 
(Brozzek), Andreas, Bohunco, Duchek, 
Erasmus (Erazym), Franciscus, Friczo- 
nissa, Friedrich, Georg (Jurk), Herdeguo, 
Jacobus, Jacobus Lunda, Jacob Pcöka, 
Johannes (Hanuschek), Johannes (Broiekl, 
Johannes Jungherr, Johann Lankas, Jo- 
hannes Niger (Czerny), Johann Raud- 
niizer, Konrad (Kunz) in der Alt- und in 
der Neustadt, Kunigunt (Kuna), Ladis- 
laus, Mara (Friczonissa), Martinus, Mar- 
tinus Hlusek, Martiuus Lazebka, Matthias 
Popel, Michael, Nicolaus (Claus), Nico- 
laus Hofm aler K. Georg's, Nicolaus in 
der Alt- und in der Neustadt, Nicolaus 
de Chotyeborz, Nicolaus von Katii-im 
Nicolaus Lunda, Nicolaus in Nürnberg. 
Nicolaus Rotpecher, Nicolaus Wurmser 
von Strassburg, Pertoldus de Erfurdia, 
Peter (Pecho), Petrus Kynyzs, Peter Regen- 
pogen, Peter äkret, Petrus Ventrosus, 
Philippus, Philippus Jacoppo, Procopius 
in der Alt- und Neustadt, Procop Kun- 
zens Sohn , Reginhart Abt von Sazawa, 
Rubin, Sigmund, Simon (Ssychal, Simon 
in der Neustadt, Simone Martini, Stephan, 
Stephan in der Neustadt, Theodoricus, 
Thomas (Themlinus) , Thomas in der 
Neustadt, Thomas Czirlik, Thomas de 
Mutina, Ulrich, Ulrich von Hohenau, 
KVenzel (Waczlawyk), YVenceslaus in der 
Altstadt, Wenceslaus de Castro. YVenzel 
(Waniek) äki-eth. 
Malerei, Geschichte der  in Böhmen, 21'. 
Mali, Janko  s. Johannes M. 
Mahlzeit der Bruderschaft, 86. 2. 
Manda, Johann  s. Johann M. 
Mara oder Friczonissa pictrix, 121. 215. 
Margaretha die Glaserin, 87. S, S7. 9. 
Margaretha, Bild der h.  46, So. 
Mariale des Erzbischofs Arnest von Prag, 
34, 48- 
Marienbilder, 17, 18, 31, 33, 37, 38, 40, 42, 
4.3, 44, 45, 47, 48, 50. M. nach griechi- 
scher Art, 24, 29. Trauriges M. in Strass- 
burg, 132. 371. 
Marienburg, Mosaik an derSchlosscapelle, 38. 
Marienwerder, Mosaik am Dom, 38. 
Mai-ik Wolf  s. Wolf M. 
Martinus vitreator, 85. l. 86. 2. 
Martinus pictor, in der Neustadt, 125. 285, 
128. 320.  
Martinus Hlusek, Maler?, 86. 5. 
Martinus Kuon, Maler  88. 10.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.