Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Des Johann Neudörfer Schreib- und Rechenmeisters zu Nürnberg Nachrichten von Künstlern und Werkleuten daselbst aus dem Jahre 1547
Person:
Neudörfer, Johann Gulden, Andreas Lochner, Georg Wolfgang Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1403538
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1406390
234 
ALPHABETISCHES REGISTER. 
Hirschfelder, Bernhard, genannt Gul- 
denschreiber, Modist 182. 
Hirschvogel, Veit d. ält., Glasmaler 
147. Barbara, seine Mutter, Heinz, 
sein Vater selig. Barbara, seine 
erste, Barbara, seine zweite Frau 
14.8, 149. Diese heiratet den Gold- 
schmid Mercurius Herdegen 14g. 
Das Haus S. 800 wird von den 
Erben verkauft 14g, 150.  
l-lirschvogel, Veit d. jung, Glasmaler 
 und Stadtglaser 150. Sebald, sein 
Sohn, auch Stadtglaser 151. 
Hirschvogel, Augustin, Glasnaaler 151. 
Seine mannigfaltige Kunstthatigkeit 
152. Siehe auch 230. 
Hoffnaanßakob, Goldschmid 127. Clara 
Hanns Sidelmatfs Tochter, seine 
Frau 128. 
Hofmann, Ulrich 197.  
Hofmann, I-lanns, Maler 198, 230. 
Höfler, Hanns, Wappensteitischneider 
209. 
Jacob, Walch genannt, Maler 130. 
Jamnitzer, Wenzel und Albrecht, 
Goldschmiede 126. 
Juvenell, Paulus und Friedrich, Maler 
19g. Ihre Familie 200. 
Kemmlein (Kämmlein), Stephan, Gold- 
schrnidmö,kauftdasHaus S.4g5,121. 
Koburger (Koberger) Anthoni, Buch- 
drucker 173. Ursula Ingramin, seine 
erste, Margareth Holzschuherin , 
seine zweite Frau 175. Die drei 
Töchter der ersten Ehe und ihre 
Männer 175. Die zehn Kinder der 
zweiten Ehe 176. Absterben des 
Koburgerischen Geschlechts 177. 
Kohl, Andreas, Kupferstecher 220. 
Kolb, Paulus, Maler 19g. 
Königsfeld, Christina von, Priorin zu 
Engelthal, vergleicht sich mit Mar- 
gareth Stossin, bisher ihrer Con- 
ventschwester 110. 
Kotter, Augustin 217. 
Kraft, Adam, Steinmetz 10. Seine 
Arbeiten ff. Das Haus Gabriel Pren- 
ner's ist nicht S. 1, sondern 1,. 3. 
Krug, Hanns der ältere, Goldschmid 
118. Schauamtmann 11g, tritt ab 
120. Seine Kinder 123. 
Krug, Hanns der jüngere 125, heiratet 
Barbara Lotterin, wird Münzstem- 
pelverfertiger, soll Schauamtmann 
werden, was sich aber zerschlägt. 
Michcl Krug, Goldschmid, sein 
Vetter, seine Geschwister: Ludwig, 
Erasmus, Paulus, Endres, Ursula, 
ebend. Ursula, Hannsen Krugs des 
alt. zweite Frau, Hannsen Fuggefs 
sel. Tochter, ebend. Katharina, 
Hannsen King's sel. Münzmeisters 
zu Kremnitz in Ungarn Witwe, 
jetzt Erasm. Gudi's Ehefrau 124. 
Barbara, ihre Stieftochter, Wolf- 
gang, Margareth, Dorothea, Chri- 
stoph, derselben Geschwister, Lien- 
hard, der Katharina echtes Kind 
123. lhr Vertrag mit den Vormün- 
dern ihrer Kinder 123. Wolf Krug 
aus Ungarnvon der Kremnitz, Hann- 
sen Krug's Münzmeisters, seligen 
Sohn 124. 
Krug, Ludwig, Goldschmid 124. Bri- 
gitta, seine Witwe 125. Niklas 
Glockendon und Jorg Webler, be- 
gebensichderVormundschaftebend. 
Kulmbach; Hanns von, Maler 132, 
heisst eigentlich Hanns Fuss 133. 
Kugelschmid, s. Bühler. 
Labenwolf, Pancraz 125. 
Lambrecht, Hanns, Wagmeister und 
Wägleinmacher 158. 
Landauer, Matthäus 116 auch 16. 
Lang, Christoph 216. 
Leigebe,G0ttfried, Eisenschneider 208. 
Lengenfelder, Paulus, der Veronika 
oder Verena Glockendonin Ehe- 
mann 113.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.