Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Des Johann Neudörfer Schreib- und Rechenmeisters zu Nürnberg Nachrichten von Künstlern und Werkleuten daselbst aus dem Jahre 1547
Person:
Neudörfer, Johann Gulden, Andreas Lochner, Georg Wolfgang Karl
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1403538
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1405828
JOHANNES PETR EJUS, BUCHDRU CKER. 
177 
im Anschlag zu 6000 f. Zufolge Waldau p. 17 war Hanns Ko- 
burger in zweiter Ehe mit Cordula Paumgartnerin Anthoni Muffels 
Wittwe, verheiratet, starb aber kinderlos 1580. Ebenfalls kinderlos 
starb am 30. Jan. 154.1 Sebald Koburger, der einen Juwelenhandel 
trieb (mercator gemmarius), nach zweijähriger Ehe mit Hieronymus 
Ebner's Tochter Magdalena, worauf sie Christoph Lindner nahm. 
Mit dem Sohne Sixt Koburgcrs Georg, der von zwei Frauen, Clara 
Grolandin und Maria Salome Pömerin, keine Kinder verliess, und 
am 28. Dec. 1628 als Wag und Zollamtmanti starb, ist das ganze 
Geschlecht erloschen. Das Haupthaus S. 758 kam an die lmhof, 
von diesen in der Mitte des 18. Jahrhdts. an die Haller, welche 
es 1861 an einen Industriellen verkauften, der es Verparzellirte. 
Ueber Anthoni Koburger d.  s. Anz. f. Kde. etc. 1872. 
Ueber Anthoni Koburgers weit ausgedehnte Thätigkeit, nament- 
lich mit Frankreich, gibt Baadei" (Jahrb. f. Kstwissensch. 1868, 
p. 235) interessante, bis auf 1476 zurückgehende Beiträge.  Auch 
des 1532 gestorbenen Anthoni Koburgens zwei Söhne, Anthoni und 
Gabriel, werden am 22. Oct. 15.4.6 noch genannt (Cons. 64, fol. 132), 
ohne dass über ihr ferneres Geschick etwas zu sagen möglich wäre. 
JOHANNES 
PETREJUS, 
BUCHDRU CKER. 
Dieser Petrejus, meiner Schwester Mann, ist Magister 
Artium und der Druckerei von seinen Freunden her zugethan; 
seine Bücher und Werk, die er täglich in deutscher, lateini- 
scher und griechischer Sprach selbst corrigirt, geben seinen 
Verstand. Ich acht auch, das Corpus Juris, so ein erbarer Rath, 
gemeinem Nutzen zu gut, verlegt und Herr Gregorius Haloander 
zusammentragen und er selbst gedruckt hat, werden mehr dann 
ich seinen Fleiss an Tag geben. Seine Gedanken stehen für 
und für dahin, wie man gute Bücher in ehrlichen Künsten 
herfür bringen möcht, als er dann selbst auf seinen eigenen 
Kosten den hochberühmten Vitruvium mit seinen lO Büchern, 
darvor er dann nie darinnen gewesen ist, transferiren hat lassen. 
Er ist nicht allein seines Handels und Wandels, auch Druckens 
Heissig, sondern auch alle Instrument und was zur Druckerei 
gehörig, zu machen künstlich. 
Doppelrnayr hathier nicht blos abgeschrieben und allenfalls 
paraphrasirt, sondern wesentlich Neues beigefügt. Er sagt, dass 
Petrejus aus Langendorf in Franken gebürtig war, anfänglich seine 
Laufbahn auf Studien zu gründen vorhatte, daher er Sich auch den
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.