Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Von der hochedlen Malerei
Person:
Biondo, Michel Angelo Ilg, Albert
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1400544
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1401615
TER. 
GI 
RE 
(um Zu 
ng des Texten.) 
Antike Acrzte 4.6. 
Aristoteles über Kunst n 
Azurra di Fiandra 4.1. 
Francesco, Marchesc von Mumua 3G. 
Franz I. von Frankreich 36. 
Frauen von Venedig 4.9, 50. 
Fresco-häalerei 40. 
Bastiano de] Piombo, Fra 
Berggrün 41. 
Biacca 4.1. 
Bianco secco 4,1. 
Bologna 36-38. 
S. Giovanni 36, 38. 
S. Petronio 38. 
Bologna, der Maler 40. 
Ghisi s. Chigi. 
Gianfmncesco s. Penni. 
Giovanni da Udine 4.0. 
Glieder des Körpers 31. 
Graticula 26. 
Grotcsken 40. 
Grüne Erde 4.x. 
Caravaggio, Pol. da. 
Carmesin 41. 
Chiaroscuro 39. 
Chigi, Agostino 33. 
Compnsition  
Costa, Lorenzo 3G. 
Holz. 
malen auf, 
ndico 41. 
wulio Romano 
Eitcmpera 40. 
Erfmdun g dcl 
Malerei 10. 
Kalk 41. 
Kohle 4,1. 
KupYcrgrüII 
Fagaden, gemalte 39. 
Furncsina 33. 
Flandrisclze Arbeit 35. 
Florenz I5. 
Franbesco di Parma 38. 
S. Ixiatharina di Parma 
S. Rochus u u 
Sposalizio  u 
Francesco Francia 37. 
Lack 4x. 
Lamma 26. 
Lando Ag. 37.  
Leim von Lcdcr und Häuten 
Leinwand, malen auf, 41. 
Lco X, 40. 
Lichtwirkungen 25. 
Liozlardo da Vinci 40. 
Cena in Mailand 36.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.