Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Moderne Maler
Person:
Ruskin, John Broicher, Charlotte
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277533
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1278137
25 
Kraft, Erhabenheit, Schönheit ist nur die eine Ant- 
wort erfolgt: Sie sind nicht wie die Natur. Ich 
begegnete daher meinen Gegnern auf ihrem Boden 
und erwies, dass Turner wie die Natur ist, und die 
Natur wahrer malt, als jeder Maler vor ihm . . . . 
Der Athenäum-Kritiker hat keine andere Entgegnung 
darauf, als er missbillige den natürlichen Stil in der 
Malerei. Wer Natur sehen will, möge in die Natur 
hinaus gehen. Der andere, Blackwood, hat sich auf 
eine noch seltsamere Verteidigungslinie zurückgezo- 
gen. Er verlangt nicht das, was die Dinge in jeder 
Hinsicht wirklich sind, sondern wie sie vom Geist in 
das, was sie nicht sind, umzusetzen seien. Ich über- 
lasse es daher dem Leser, 0b er mit Blackwood fort- 
fahren will zu überlegen, wie die Dinge vom Geist 
zu übertragen sind in das, was sie nicht sind; oder 
ob er mit mir die schwerere aber wertvollere Arbeit 
unternehmen will, sich darüber zu vergewissern, was 
sie sind. 
z 
2 
W
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.