Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Moderne Maler
Person:
Ruskin, John Broicher, Charlotte
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277533
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277948
Bewunderung wüchse, je kühner und tiefer der Mei- 
ster in neue Bereiche eindringt, und verminderte sich 
an Zahl, je mehr sie an Begeisterung wüchse. Denn 
je ungestümer des Meisters Aufstieg, je höher sein 
Erfolg, um so weniger wird er verstanden. Und 
zuletzt, wenn er in seinem Lauf nie inne hält auf 
dem Höhepunkt seines ihn verzehrenden Könnens, 
behält er nur Wenige zur Seite. Seine früheren 
Jünger fallen ab, seine Feinde verdoppeln sich an 
Zahl und Galle, und seine Überlegenheit erweist sich 
nur denen, die sich dem Studium der neuen von ihm 
entdeckten Wahrheiten hingeben. 
Ein solcher Geist ist unter uns erstanden. Seine 
Kraft hat sich gesteigert auf Kampfplätzen, wo er sie 
voll entfalten konnte; er steht jetzt im Zenit seines 
Könnens und seine Anerkennung auf dem Aussterbe- 
etat. 
Niemals ist jemand von einer aktuellen Wahrheit 
überzeugt gewesen, der nicht den Trieb und die 
Kraft in sich verspürt hätte, sie zu verkünden. Ich 
werde die Überlegenheit dieses großen Meisters be- 
zeugen, dadurch allgemein anwendbare und bisher 
unbekannte Prinzipien der Landschaftsmalerei er- 
härten und damit wahrer Kunst dienen.- 
Ich rechne nicht unmittelbar auf Erfolg bei der 
öffentlichen Meinung. Wir irren uns über das Wesen 
der Krankheiten, an denen die Menschen leiden, wenn 
wir glauben, um Irrtümer auszurotten, bedürfe es nur 
eines Hinweises auf sie. Ach, von wie viel Gemüts-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.