Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Moderne Maler
Person:
Ruskin, John Broicher, Charlotte
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277533
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1279727
184 
beruhen, ihr mannigfaltiger Austausch wie ihre gegen- 
seitige Assimilation. Sie scheidet die Wasser ober- 
halb des Firmaments von den Wassern drunten, und 
ist in ihrer niedersten Form das Wirken, Wandern 
und Zusammenhalten, das den Winden ihre Macht 
verleiht, der Luft ihren Schall, den Wellen ihr Ge- 
wicht, den Sonnenstrahlen ihr Feuer, den Bergen 
ihre Grundfeste und jeder Kreatur das Werk, das 
ihren Ruhm mehrt und andern frommt. 
Aber die Erscheinungsformen der Einheit wie die 
Einheit selbst, sind verschieden. Es gibt eine Einheit 
getrennter und unterschiedener Dinge, die demselben 
Einfluss untertan sind. Derart ist die Einheit der 
Wolken, die von gleichen Winden getrieben, oder 
von elektrischen Strömungen geregelt werden. Der- 
art die Einheit der Meereswellen, das sich Beugen 
und Wogen der Waldmassen. In beseelten Kreaturen 
ist es die Einheit von Wille und Impuls. Und es 
gibt eine Einheit des Ursprungs, die wir ursprüng- 
liche Einheit benennen; sie gleicht Dingen, die aus 
einer Quelle stammen und immer von ihrer Bruder- 
schaft singen und sagen. In der Materie ist es die 
Einheit der Baumzweige, der Staubfäden, Blumen- 
sterne und Lichtstrahlen. In geistigen Kreaturen ist 
es die kindliche Beziehung zu Ihm, von dem sie das 
Leben haben. Es gibt eine Einheit der Aufeinander- 
folge solcher Dinge, die Glieder einer Kette bilden, 
Stufen eines Aufstiegs und Stationen einer Reise. 
In der Materie, die Einheit mitteilbarer Kräfte; das
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.