Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Moderne Maler
Person:
Ruskin, John Broicher, Charlotte
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277533
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1277879
XI 
kannt geblieben sind. Er ist fortgelassen. Den Ab- 
schnitt über ,Allgemeine Wahrheiten" der Himmel, 
der Wolken, der Erde, des Vordergrundes, habe ich 
stark gekürzt, da Ruskin dies Thema in Band IV in 
erweiterter Form ausführlich dargelegt hat, ohne sich 
dort an die philosophischen Formeln des ersten Ban- 
des gebunden und dadurch beschränkt zu fühlen. 
Im zweiten Band habe ich gesucht, das Bleibende 
seiner Ausführungen aus den dogmatischen Hüllen 
zu lösen, die es in der ursprünglichen Form, für die 
Mehrzahl deutscher Leser ungenießbar machen wür- 
den. Sagt er doch selbst in der Vorrede zu ,Sesam 
und Lilien", dass seine frühesten religiösen Ansichten 
irrtümlich gewesen, als Ausdruck der Lehren einer 
engen Sekte, in der er erzogen worden, und in der 
auch seine Urteile über Geschichte schief geraten 
seien. 
Was von jedem Menschen gilt, der sich lebendig fort- 
entwickelt, dass er Äußerungen seiner überwundenen 
Lebensanschauungen nicht mehr hören mag, gilt von 
produktiven Geistern im Besonderen. Goethe hatte 
in seinem Alter geradezu eine Abneigung gegen seine 
Jugendwerke. Wenn nun Ruskin auch zugibt, dass 
in diesem zweiten Band, mingled among these either 
unnecessary or erroneous Statements, I find indeed 
some that might be still of value; wenn er weiter 
ausdrücklich bezeugt, dass alles, was er darin über 
Kunst, Nationalökonomie und Moral gesagt, er noch 
immer aufrecht erhalte, fehlte ihm doch die Neigung, 
diesen wie den ersten Band umzuarbeiten; so wie 
sie waren, wollte er sie aber eine lange Zeit hin-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.