Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Kunstgeschichte des Alterthums
Person:
Reber, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1614812
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1615365
Illustrationen-Verzeichniss. 
XXIX 
108. Phrygisches Felsengrab bei Dogan-lu. Texier, V01. 1, f]. 59. 
109. Das sog. Tantalosgral). Texizr, V01. 11, jrl. 130. 131. 
110. Restaurirte Ansicht der Propyläen zu Athen.  C  Penrorf, 1111 [ßlvfrflflllißn nf 111! 
Prinrijälz: af Atlmzian Anrlzitzrture. Lond. 1861. flrontisjvirc. 
111. Das sog. Schauhaus des Alreus. A. Blnuet, Exjräditinn xriezzlfßqzze (12 Maria. Pm: 
1831. V01. 11,p1. 66. 67. 
112. Halbsiiule vom sog. Schatzhaus des Atreus. D. C. Dzmalaivon , Supplewxz. In Slnarl 
am! Rmclt, Antiyuific: af Atlzem. Land. 1830. Älyrme f]. 4. 
113. Pyramide von Keuchreae. Blouef, V01. 11, pl. 55. 
114. Plan der Akropolis von Tiryns. Blouet, V01. 11, 151. 72. 
115. Löwenthor von Mykene. Brrirlztllgrt narlz. Blourt, V01. 11, f. 64. 
116. Kleines 'l'l1or von Mykene.  Dodnßell, Views am! Derrrijvtinn: (f Cjßrlnpian o-r 
Pclasgir Rznzailz: in Grrrce und Italy. Loml. 1834, f]. 8. 
117. Portal von Samos. W. Gel], Prnlrexfiirkß der Slüdtrznaucrn (im alten Grirrlzcnlanzis. 
[lliirzrlzeu 1831. Taf. 32. 
118. Thor von Phigalia. 11V. G211, Tf. 22. 
1 19. Thor von Delos. W. lYinnzzrd, Sujvjßlmzcntarjl to Sfzmrt und Revctt, Antiquities z] 
Atlmm. Lond. 1830. Delos, p]. 4. 
120. Thorgang von Misolunghi. Dod-zußll, pi. 27. 
121. Mauerpforle von Messene. Blouet, V01. 1, f]. 37. 
122. Thor von 'l"horik0s. Doduzell, p]. 22. 
123. Thor vonEphesos. H  K iepert bei E. Gulzlu.  Ähsjvnr, Denlwuilzrderßlnsf. 1. 12.17. 
124. Inneres einer dryopischen Kapelle auf dem Berge Ocha. Jllmzznzzenti inedili de]! 
lnstiluto di corrisp. arclz. Roma 1842. 111, tv. 37. 
125. Muthlnassliche Ansicht der Langseite eines urhellenischen Tempels. Verfasser, Gesell. 
d. Baukunst im Altertlnnu. Lpz. 1866. S. 245. 
126. Restaurirte Ansicht einer Eoke des mittleren Tempels der Akropolis zu Selinils.  
Ifzttozf et L. Zantlz, Arrlulzrturc zmtzque de Za Sizilc. I'm: .1. a. pi. 50. 
127. Gebälkstück vom Parthenon. Y. Stuart und N. Rewtl, T lze Antiquitie: of Athen: 
und otlwr jllarmmenls af Greere. 111. E11. Land. 1858. jll. 26. 
128. Aufriss und Plan des sog. Theseustempels. Stzmrt rmd Rrveit, f]. 48. 4.9, 
129. Bemalung am Innengebälla des Theseustempels. A. F. 2'. Quart, Da: Efgzhlllgign zu 
Athen. nzlls! mehren nur]: nlrlzt lzekmmteßz Brutlzstiirkezz etr_ und; ])]7U00d_ [Joß-dam 
1843. Abllz. 11, 121. 6. 
130. Reslaurirte Ansicht der Kalyinnlatiendecke des südlichen Tempels auf dem Osthügel 
von Selinus. Hittwf n! Zzzntlz, p]. 36.  
131_ Kalymmatienfragmente vom Parthenou. Pmroxz, 191. 15, clmp, 6_ 
132. Grundriss des mittleren Tempels der Akropolis von Selinus. D. D. di Serradgfalzo, 
Anticlzilä della Sirzlza. Palermv 1334-42. Vol. 11, m. 3c.  
133. Capitälproiil vom nördlichen Tempel der Akropolis von Selinus. Stfradzjlzlro, V01 
11, tv. 12. 
134.  vom Mitteltempel der Akropolis von Selinus. Sen-adäalco, Val. 1], m, 1o_ 
135.  von Assos. Vezfasrcr, Gestlz. d. Bank. im Alterllz. S. 277. 
133  vom Mitteltempel auf dem Oslhügel von Selinus. Serradgfalro, Val. I], w, ;o_ 
137.  vom Zeustempel auf dem Osthiigel von Selmus. Serradgfalra, V01. 11, [11, 1ß_ 
138.  vom sog. Heraklesteiaipel von Akragns. Serradgfalco, Val. 11, m. 17, 1_ 
139_  vom sog. Theseustemlael in Athen. A. F. '21. Quasi, Abtlz. 11, B!_ 6, 
14a  von der sog. Porticus des Philippus zu Delos. Stuart und Revett, 11A 70, 
14m  vom Sog Demeterteynpel zu Pästum. C. Bottzrlzer, T ektonik der Hellenm. Patin 
dam 1842.  3. 4-  
142. Grundriss des Poseidontempels zu Pastum. T. Major, T11? 13mm 9015181111111. Land. 
1768. pi. 2.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.