Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Styl-Lehre der architektonischen Formen des Alterthums
Person:
Hauser, Alois
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2206032
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2207760
der janusbögen bezeicl 
Nischenreihen decorirte B: 
Bögen zu 'l'heveste (Num 
met werden, gehören der im Aeusseren mit 
Jgen in Rom, und die erhaltenen Reste solcher 
idien) und Petrrmell (Niederösterreich). 
Wie die Triumphbögen gehören auch die 
Untersätze zur Aufstellung von Büsten 
den Decorativbauten der Römer. Sie werden 
Postamente und 
und Statuen zu 
in einzelnen erhal- 
 12:31,1.    AEQäaQsOäNWäKTFgNÜQ  -l 
    Tmmsmßgämääärßßfäs      
           
   zßzx-iwl  im ' ü.-  Qjgw 
    Wß-k WiITMV 
 111-; vnfß        
   
  
        
     
 ÄwI-NWEEEiWEä-Pgä:  w)! w   Ä   Piizä 
a 11 '   yNbjUFäajjlÄßv      WM. 
v ß   I  115-    11 H:  
1x 5111-."  1.15314 w    {wihfr  "(MAL  
fl; j,- .-1.1-uw "W44 ß. .133?! um? ß X  I.  Ei   M" m, 
gimüvß  x im W 
    äh!   
s: W  11 WÄUÄ "Lri   
 X Yf Ji, ßlifmgf 1-" iJa    migjijjf 
W h  aßaüaßwah 1.: i    glfhywä 
F" [ßfriäänß  "Iiälfütlj; ißiiäls!   "  
 "ßäilü  ;?flaarm 
 WAR  f 1 rü 13-34.", I] f! H, ußüllll 
   [1 U "HLW: Max": Mm 
Ei  1  5mm 341-.-  {h  
 m 2.14.; F31. 1,19" {Äqlipa 
TEE i-nm  iY-äanwl1üii. 15' AN 
 Ü 'l1l1äf' a;- Eß 31W 
  iiiiiiiüi  
 Mehr  
Umrahmur 
Bögen 
freistel 
xenden 
Säule: 
und 
Gebälk. 
tenen Fällen zu grossen architektonischen Objecten, welche die auf- 
zustellende Figur nur mehr wie als oberste Bekrönung, nicht wie 
als Hauptsache erscheinen lassen. 
das 
n Rom 
{an erbauten Forums i 
Postamente aufgestellt. 
Mitte des von Traj 
Kaisers auf hohem 
In der 
Bild des 
ms Postament ist 
in Gestalt 
hohen 
über einem 
Piedestale 
erhebenden 
dorischen 
Säule 
errichtet. 
Schaft 
derselben 
nicht cannelirt, sondern es zieht sich um denselben, spiral in die Höhe 
bis zum Capitell hinaufgehend, ein figurales Reliefband mit Darstel 
hingen von Kriegszügen des Kaisers. Ueber dem Capitelle erhebt sich 
ein niederer Untersatz für die Statue.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.