Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1010503
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1012845
der 
Frühere Ursachen 
Franz. 
Revolution. 
209 
zusammenhält, kann man sich eine Vorstellung von dem Zustande 
der Gesellschaft machen, in welcher so etwas öffentlich verübt 
werden konnte.  
Voltaire wurde fast unmittelbar nach dem Tode Ludwig's XIV. 
fälschlich beschuldigt, eine Schmähschrift gegen diesen König ge- 
schrieben zu haben, und für dieses vergebliche Verbrechen, selbst 
ohne den Vorwand eines Prozesses und ohne auch nur einen Schat- 
ten von Beweis in die Bastille geworfen, wo er 12 Monate einge- 
sperrt bliebfm) Gleich nach seiner Freilassung wurde er noch 
empfindlicher beschimpft. Dieser Vorfall und noch mehr, dass er 
ungestraft stattfinden konnte, giebt einen auffallenden Beweis von 
dem Zustande einer Gesellschaft, in der so etwas möglich war. 
Voltaire wurde an der Tafel des Herzogs von Sully von dem 
Chevalier de Rohan Chabot, einem der unverschämten, lüderlichen 
Adeligen, von denen Paris damals wimmelte, geiiissentlich be- 
schimpft. Der Herzog wollte sich nicht hineinmischen, obgleich 
die Unbill in seinem eignen Hause, in seiner eignen Gegenwart, 
und gegen seinen eignen Gast verübt wurde, sondern schien der 
Meinung zu sein, dass es einem armen Dichter zur Ehre gereiehe, 
wenn ein vornehmer Mann nur auf irgend eine Weise Notiz von 
ihm nähme. Aber da Voltaire in der Hitze des Augenblicks eine 
jener beissenden Erwiderungen, die der Schrecken seiner Feinde 
waren, fallen liess, so beschloss der Ghevalier, ihn _noch weiter zu 
züchtigen. Das Verfahren, welches er einschlug, war bezeichnend 
für den Mann und für den Stand, zu dem er gehörte. Er liess 
Voltaire in Paris auf der Strasse aufgreifen, und in seiner Gegen- 
wart schimpflich durchprügeln; dabei gab er selbst die Zahl der 
Streiche an, woraus die Strafe bestehen sollte. Voltaire forderte 
unter dem Schmerz und unter der Beschimpfung die Genugthuung, 
welche die Sitte mit sich brachte. Dies jedoch passte nicht in den 
Plan des adeligen Angreifers. Er schlug nicht nur ab, ihm offen 
entgegenzutreten, sondern erwirkte auch noch einen Befehl, wodurch 
er ihn 6 Monate in die Bastille einsperren liess; und als diese zu 
Ende waren, wurde er des Landes verwiesen. m) S0 wurde V01- 
e") Condoreet, Vie de Voltaire, 118, 119; Duvernet, Vie ele Voltaire, 30, 32; 
Langchamp et Wagniäre, Mäm. sur Voltaire, I, 22.  
945) Duqjeynef) V53 de Voltaire, 446-48;  Coruloroet, WIe de Voltaire, 125, 126. 
Vergl. Oeuv. LVI, 16.2; lepan, Vie de Voltaire 1837, 70 , 71. Blog. umv. XLIX, 
468. Duvemet, dem Voltaire den Stoff gab, hatte die besten Mittel , sich zu unter- 
Buckle, Gesch. d. Civilisation. I. 2. 14
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.