Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1010503
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1012789
Frühere 
Ursachen 
der 
Franz. 
Revolution. 
203 
Desmoulins hatte seinen Geist an derselben Quelle gebildet. m) 
lllarat reiste sowohl in Schottland, als in England, und war in 
unsrer Sprache so gründlich bewandert, dass er zwei Werke darin 
Sellrißb, VOII denen das eine Tlm chaines of slavery (Die Ketten 
der Sklaverei) hiess, und nachher in's Französische übersetzt 
Wurde- m) Mirabeau soll nach einem guten Gewährsmann seine 
Kraft glnssentheils dem sorgfältigen Studium der Englischen Con- 
stitution verdankt haben; m) er übersetzte nicht nur Watson's Ge- 
schichte Philipp's 11., sondern auch einige Stücke von Miltonfgß) 
und man sagt, in der Nationalversammlung habe er Stücke aus 
Burke's Reden 194) als seine eignen vorgetragen. Mounier war mit 
unsrer Sprache wohl bekannt, ebenso mit unsern politischen Insti- 
tutionen, praktisch und theoretisch; m) und in einem Buche, welches 
bedeutenden Einiluss übte, schlug er für sein Vaterland die Errich- 
tung von zwei Kammern vor, um jenes Gleichgewicht der Gewalt 
zu bilden, wozu England das Beispiel gab.  Derselbe Gedanke 
aus derselben Quelle wurde von Le Brun befürwortet, der ein 
Freund Mouniers war, und sich, wie er, aufmerksam mit der Lite- 
ratur und der Regierung des Englischen Volkes beschäftigt hatte. m) 
Brissot verstand Englisch, er hatte in London die Englische Ver- 
190) Die letzten Schriftsteller, die er kurz vor seiner Hinrichtung las, waren 
Young und Hervey. Lammrtine, Hist. des Girondim VIII, 45. 1769 schreibt Madame 
Riecoboni aus Paris, dass Young's Nachtgedankcn dort sehr populär geworden seien, 
und. fügt mit Recht hinzu: "c'est une preuve srms räpligue du chdngeonent de Pesprit 
frangdis." Gawrick, Oorresp. II, 566. 
m) Lamartioze, IIist. des girondins IV, 119; Mäm. de Brissot I, 336, 337; II,  
192) "Une des szopärioritäs secondaires, um des supärioritefv d'e'tude qui apparte- 
mzienf ü Mimzbeau, detait la profunde commissance, la vive intelligence de ld consfitu- 
iivn dnglaise, de ses ressorts publies et de ses ressorts eachäs." Villemaivz, Lit. am 
XVIIIe gieße xv, 153.  
'93) Vorzüglich die demokratischen Stellen, "am eorps de doctrine de tous ses 
äcriis republieems." Dumont, Souvenirs sur Mimbeau 119. Ueber seine Uebersetzung 
Watsolnfs siehe Alisorfs Europa I, 452. Er wollte auch SincZdirCs Hist. of the revenue 
übersetzen. Cow. of Sir J. Sinclair II, 119. 
m) Prioräs Lqfe nf Barke 545. 3. edit. 1839. 
'95) „Il äludidit leur lmzgue, Zu tlzäorie et plus emmre Za pratique de 161m? iwsfi- 
Mtions." Biogr. univ. XXX, 310. 
w") Ülmtin. de Sismondi, Hist. des IWmzg. XXX, 434. Montlosier, Monarchie 
 11, 340 sagt, dieser Gedanke sei von England geborgt, Sagt über nicht, 
wer ihn verschlug. 
m) Du- Mesn-il, Mem. sur Le Bmm, 10, 14, 29, 82, 180, 182. 
m) Mäm. de Brissot, I, 63, 64, I1, 25, 40, 188, 205, 260, 313.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.