Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1005674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1009979
400 
Geschichte 
des 
Engl. 
Geistes 
urtheile der Zeit, die gefährliche Macht der Richter nicht stürzen, 
die in Criminalklagen Wegen Schmähsehriften die Jury auf die 
blosse Frage der Veröffentlichung beschränkten, so die eigentliche 
Entscheidung in ihre eigene Hand nahmen und sich zu Herren über 
das Schicksal Derer machten, die das Unglück hatten, vor ihre 
Schranken zu kommenß 09) Und Viele werden es für keines seiner 
geringsten Verdienste halten, dass er .der erste. in der langen Reihe 
finanzieller Reformer War, denen wir so sehr verpflichtet sindß ' ü) 
Ungeachtet der Schwierigkeiten, die ihm in den Weg gelegt wur- 
den, brachte er eine Reihe von Gcsetzentwürfen durch das Parla- 
ment, wodurch verschiedene unnütze Stellen gänzlich abgeschalft, 
und in dem einzigen Amt des General-Zahlmeisters dem Lande eine 
jährliche Ersparniss von 25000 f gemacht wurden" 4) 
Dies allein ist hinlänglich, die Erbitterung eines Fürsten zu 
erklären, der sich rühmte, er wolle seinem Nachfolger die Regie- 
rung in demselben Zustande hinterlassen, in dem er sie empfangen. 
Ein anderer Umstand jedoch verwundete das königliche Herz noch 
mehr. Die Hartnäckigkeit des Königs in der Unterdrückung der 
Amerikaner war so allgemein bekannt, dass der Krieg bei seinem 
Ausbrüche der Krieg des Königs genannt wurde, und die dawider 
waren, sah man als die persönlichen Feinde ihres Königs anß") 
In dieser Frage jedoch, wie in allen andern, wurde Burke's Ver- 
309) Bnrke's Argumente jmticipirtcn mehr als 20 Jahre vorher Fox' berühmte 
Schmähschriftenbill, die erst 1792 durchgixlg, obgleich schon 1752 die Juries den 
Richtern zum Trotz allgemeine Urtheilssprüche über den Inhalt abzugeben begonnen 
hatten. Oampbelfs Clumc. V, 238, 243, 341  45, VI, 210; Meyer, Institutions Judi- 
ciazires H, 204, 205. 
310) Herr Farr in seinem werthvollen Aufsatz über die Statistik des Civildienstes 
(Journal of statist. soc. XII, 103-125) nennt Bnrke einen der ersten und gediegen- 
sten Finanzreformer im Parlament, 104. In Wahrheit jedoch war er nicht nur Einer 
der Ersten, sondern der Erste. Er war der Erste, der dem Parlament ein allge- 
meines und systematisches Schema zur Verminderung der Kosten der Regierung vor- 
legte und seine einleitende Rede, die er bei der Gelegenheit hielt, ist eine der schönsten 
von allen. 
3") Priofs Lqfe qf Barke 206, 234. Ueber die Ersparungen, die er bewirkte, 
siehe Sinclairäv Hist. of the revenue II, 84, 85; Bzw-la's Uorrespond. III, 14; Bissef-v 
Lqfe of Barke II, 57-60.  
aß) 1778 sagte Lord Rockingham im Oherhanse: "Statt den Kriegden Krieg des 
Parlaments oder des Volks zu nennen, hat man ihn den Krieg des Königs, den Lieb- 
lingskrieg Sr. Majestät genannt." Parl. bist. XlX, 857; Oookefs Hist. of party III, 
235; Walpaleds George III, IV, 114. Nichols {Recollectioozs I, 35) sagt: "Der Krieg
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.