Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1005674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1009317
334 
des 
Geschichte 
Engl. 
Geistes 
falle, die unsre Normäiuniscben Eroberer uns auferlegt hatten, 
schliesslich abgeschafft, die Militiirlehen, das Vormundschaftsgericht, 
das Lehengcld in Veräusserungsfallen, das Recht auf Geldbussc 
wegen Hcirath auf Grund des Lehens, die Zubussen, die Lehens- 
pflichten, das Rittergeld, die erste Besitzergreifung und alle diese 
boshaften Spitztindigkeiten, deren blosse Namen unsern Ohren als 
rohes und barbarisches Kauderwälsch vorkommen, die aber unsere 
Vorfahren als reelle und ernsthafte Uebel bedruckten. ' M) 
Dies war es, was unter der Regierung KarPs II. geschah; und 
wenn wir die jammerliche Unfähigkeit des Königs, die müssige 
Liederlichkeit seines Hofes, die schamlose Kauilichkeit seiner Minister, 
die unaufhörlichen Verschwörungen, denen das Land im oInnern 
und die unerhörten Beschimpfungen, denen es von Aussen ausge- 
setzt war, wenn wir dies bedenken, und ausserdem, dass noch 
zwei höchst traurige Natur-Ereignisse hinzukamen, eine grosse Pest, 
welche die Gesellschaft in allen ihren Schichten verdünnte und das 
Reich in Verwirrung stürzte, und eine grosse Feuersbrunst, welche 
die Todesfälle bei der Pest noch vervielfaltigte, und zugleich in 
einem Augenblick die Schätze der Industrie, von denen die Industrie 
selbst sich nährt, zerstörte;  wenn wir dies alles zusammenhalten, 
wie können wir so anscheinend grosse Widersprüche vereinigen? 
Wie konnte ein so wunderbarer Fortschritt im Angesicht dieser 
unerhörten Unglücksfälle gemacht werden? Wie konnten solche 
Männer unter solchen Umständen solche Fortschritte machen? Dies 
c. 33 genommen; aber diese Acte trat ansser Wirksamkeit im Jahr 1679 und wurde 
unter der Regierung Karfs II. nicht erneuert. Blaclostonds Oovmnent. IV, 152; Hmzfs 
IIislory qf Newspapersl, 154 und Fax, Hist. of James II 146. 
m) Die vollständigste Nachricht, die ich in irgend einer Geschichte über diese 
grosse Revolution gefunden habe, wodurch die Ueberlieferungen und die Sprache des 
Lelienwesens hinweggefegt wurden, ist die in IIm-ris, Lives of the Stuaris IV, 369 
-378. Aber obgleich Harris ein iieissiger Sammler ist, so war er doch ein Mann 
von geringer Einsicht, der das wahre Wesen dieser Veränderung durchaus nicht ge- 
wahr wurde, bei der die augcnfälligen und unmittelbar praktischen Erfolge das Ge- 
ringste waren. Der wahre Gesichtspunkt ist: es War eine förmliche Anerkennung von 
Seiten der Gesetzgebung, dass das Mittelalter vorüber sei und dass eine modernere 
reformirende Politik eingeschlagen werden müsse. Später werde ich dies im Einzelnen 
zu untersuchen Gelegenheit finden und zeigen, dass es nur ein Symptom einer revo- 
lutionären Bewegung War. Unterdessen mag der Leser sich an die sehr kurzen No- 
tizen in Dalv-ymplzfs Hist. of fezwlal property 89 halten und an Blackstands Oomment. 
II, 76, '77; Hallam, Gunst. bist. II, 11; Parl. laist. IV, 53, 167, 168; Meyer, In- 
stitzmwcs judiciaires 11, 58.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.