Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der Civilisation in England
Person:
Buckle, Henry Thomas Ruge, Arnold
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1005674
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-1008754
278 
Ursprung der 
Zustand 
und 
Geschichte 
tannicn! U3) Der Erzdechant fährt fort, die Thaten einer langen 
Reihe von Königen, die auf Brutus folgten, zu erzählen. Sie waren 
fast alle ausgezeichnete Männer und einige von ihnen berühmt 
wegen der Wunder, die sich zu ihrer Zeit ereigneten. So regnete 
es unter der Regierung Rivallo's drei Tage hinter einander Blut; M) 
und als Morvidus auf dem Throne sass, wurde die Küste von einem 
furchtbaren Seeungeheuer angegriffen. Es verschlang eine unend- 
liche Menge Menschen und zuletzt den König selbstß") 
Diese und ähnliche Dinge werden von dem Erzdechanten von 
Monmouth als die Frucht seiner Untersuchungen mitgetheilt; in der 
Geschichte Arthur's selbst unterstützte ihn dann sein Freund, der 
Erzdechant von Oxford. Die beiden Erzdechanten theilen ihren 
Lesern mit, dass der König Arthur sein Dasein einem magischen 
Kunststück Merlin's, des berühmten Zauberers, verdanke. Die Einzeln- 
heiten dieses Vorgangs erzählen sie mit einer Genauigkeit, Welche 
merkwürdig ist, wenn man den heiligen Charakter der beiden 
Historiker bedenktßo") Arthur's Thaten entsprachen seinem über- 
natürlichen Ursprünge. Seiner Macht konnte nichts widerstehen; 
er erschlug eine unendliche Menge Sachsen, er überzog Norwegen 
mit Krieg, fiel in Gallien ein, nahm seinen Hof in Paris und be- 
reitete sich vor, ganz Europa zu erobern! 0') Er hatte einen Zwei- 
kampf mit zwei Riesen und tödtete sie beide. Einer dieser Riesen 
wohnte auf dem Berge St. Michael, war der Schrecken der ganzen 
Umgegend und erschlug alle Krieger, die gegen ihn ausgeschickt 
wurden, wenn er sie nicht gefangen nahm, um sie lebendig zu 
verzehrenJ 08) Aber er fiel von den tapfern Streichen Arthurs. 
Eben so ein anderer Riese, Namens Ritho, der wo möglich noch 
schrecklicher war. Denn Ritho begnügte sich nicht damit, ge- 
meines Menschenvolk zu bekriegen, er kleidete sich in Felle, die 
403) "Erat tzmc nomen insulaa Albion, quae a nemivzi, cxceptis paucis gigßntibus, 
inhabitabaiur.  Deniquc Brutus du ntnnimz suo insulam Britanniam, sociasque was 
Britovzes appellatf? Galf, Hist. B-riionuwz 20. 
404) „In teonporc cjus trilms rlicbus pluvia semyzainca cecidit, et WLMSGIZTIHII. mffiucntia  
quibus homincs anoricbavztur." IIM. Brit. 36. 
105) 11m. Brit. 51. 
406) Das Einzelne s. Galf, Hist. Brit. 151, 152. Uober Merlin s. Matglh 7176-81- 
man. Flores historiarum I, 161, 162 und Naudä, Apologie paar Zes yrands hommes 
308, 309, 318, 319, Amsterdam 1712. 
407) Hist. Brit. 167-170; ein brillantes Kapitel. 
m) "Sed et plwes cupicöat quos senzivivos devoravit." Hist. Brit. 181.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.