Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Styl-Lehre der architektonischen Formen der Renaissance
Person:
Hauser, Alois
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2209545
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2210055
italienischen 
Renaissance. 
xen: Häuser auf P" 
Doui. Brusasorci, 
Unter dem wenigen Erhalten" 
Murari della Corte von 
iazza delle 
Pnl. Via  
E r h e, 
M am- 
IDZISU 
Nr. 218 (in der 
Nfantegxlns C: 
Nähe 
xsa B 
des 
wrel 
Domes) 
l a (Insel 
A. in Verona. 
ist seit 1874. 
zerstört. 
          
E1 igw  im  wriiml  1P1iv:wwß,1wv1y - "i 
         
iiiYsAwiil  43:11 1;; iißeßä A V   äizwäaWyiwääWAiTääiAää a; 
   y     _ 
      für  1 11W Mm, W   
  A      A   
1:1 H Wim aäßm  w T1? 11 iiäi?    m  13H  
I 
            f   
       ß       [Zll 
J1r 1111 F1 aß  W 1, w S: W  1 3m Nißygxyväaßrl J T; w W 11W; u:  g v: 113  1:   {y .;a  
Ililwwäiwn;  ÄÄWJJWQÄJXEÄXI 1:" Ff? 13111 119.111 w; 91 w; iju M1 Whkwi; jl! 1h VIMMIÄÄJUM Wi Alfa"; 91x11 1,  N  Ü   
Tiik-  lW whwlwwaßiiiwi wWswifrfliNwäßMNßßäKW?" m!wwiviNßwWWvä:  
W T w? "m1 u H Ma "im W111i {A v1 Ä 1'111 ÄWÜ?  v1 11421 M 5? 171 am Wäi wPly fs W T!    w? m Ü? a1 ß y; 1 iiw i; w   
  w 1:?  an"? 1m;   ß 3 W M iää: f ß? f f? wiwiial    w ä k" v 1151?  I?   i 1? M  
Iällllllixl M  in; 3M 1a] Willlniääi; 1113;; M T?  "f   IP?   31g EÜ kiälßäh    1x I! lW 113a M!)  W y      w 1 
            v!                      
11W 411" ÄqF M m M! N Jgf w Ngßwwwxifv [w 1,41 13' [a W W Üphßw AJr ß ä ssMpHWW I, gwl zwar  iv  v1: w 1a ä; Ü 
ÜWI:  111;" W lalwklrwlllmiLu-Ail; w; u   
        
ola44ugulll glMeter 
Stuckfagm 
Kleiner Palast in Via Giulia in Rum von Peruzzi. Bei dem- 
selben (siehe Fig. I5) sind nur die Fensterrahmen mit ihren Verdachungen 
und die Gesimse plastisch, aber mit sehr geringer ßXusladungJgebildet. 
Die Profilköpfe im Erdgeschoss, der Waffenfries (larüher undnie Eckflguren
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.