Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Styl-Lehre der architektonischen Formen der Renaissance
Person:
Hauser, Alois
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2209545
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-2211187
um  Jxxulux, öwreu,   
weiter zu verwundern ist, dass d: 
Ornament in kürzester Zeit der Structi 
architektur, die aus verschiedene 
Gründen an dem Hergebrachten {es 
halten musste, voraneilte. 
Das Iüiihrcnaissance  Orname: 
steht in Bezug zum norditalischen, b 
sonders venezianischen Ornamente ur 
hat nichts gemein mit dem Horen 
mischen und römischen, auch die Or 
für die Anbringung desselben Weise 
auf die venezianische Weise. D 
Rahmenarchitektur hier und dort er 
spricht auch die Gliederung des Orn 
mentes als Füllwerk. Das Rcliefi 
durchweg ein sehr niedcres, der Grur 
von dem Ornamente wenig bedecl 

        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.