Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wie erlangt man brillante Negative und schöne Abdrücke?
Person:
Hauberrißer, Georg
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-697364
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-698211
Man beachte, daß die mit Rodinal entwickelten Ne- 
gative scheinbar im Fixierbade an Dichtigkeit verlieren 
und entwickle daher etwas über die gewünschte Dichtig- 
keit hinaus. 
Ein richtig belichtetes. Negativ auf einer normal emp- 
findlichen Platte ist mit Rodinal in einer Verdünnung 
1 220 in 4-5 Minuten ausentwickelt. 
Der Umstand, daß ein konzentrierter Rodinalentwick- 
1er kontrastreich, ein verdünnter Rodinalentwickler da- 
gegen mehr weich arbeitet, gibt ein wertvolles Mit- 
tel ab, die Mängel der Beleuchtung bei der Aufnahme 
auszugleichen. Aufnahmen, die bei greller Beleuchtung 
gemacht worden sind (z. B. Straßcnszenen bei Sonnen- 
beleuchtung), wird man im allgemeinen vorteilhaft mit 
einem dünneren Rodinalentwicklcr (1 125 bis. 1 235) her- 
vorrufen. während von Aufnahmen, die bei flauem Licht 
gemacht worden sind (z. B. Landschaften bei trübem 
Wetter), bessere Resultate mit einem konzentrierten 
Rodinalentwickler (1 : 15), dem man etwas Bromkalium- 
lösung hinzugefügt hat, erhalten werden.  
Der 
Pyramidolentwickler. 
Von der chemischen Fabrik Brugg wurde dieser neue 
Entwickler in den Hancleb gebracht und man erhält mit 
nachstehender Vorschrift die besten Resultate: 
Wasser.   . .   150 ccm 
Kristall. Natriumsulfit , . 20 g 
Pyramidol . . . . .  1 g 
Kristall. Soda . . . . . 10 g 
Der Pyramidolentwickler ist ein Rapidentwickler, 
ähnlich wie der Metolentwickler, hat aber vor diesem den 
großen Vorteil, daß man ihn tür Überbelichtungen mit 
Bromkali mit Leichtigkeit abstimmen kann; durch Zusatz 
von 80 Tropfen Bromkali zu obigem Entwickler läßt sich 
eine 16iach überlichtete Platte zu" einem Vollständig nor- 
malen Negativ entwickeln; Er besitzt in dieser Hinsicht 
die Vorteile des Hydrochinons und des Adurols, arbeitet 
aber fast so weich wie Edinol. Dagegen bietet das 
Mischen von Pyramidol mit anderen Entwicklersubstan- 
Hauberrißer, Brillante Negative. 21.-25. Aufl. 5
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.