Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wie erlangt man brillante Negative und schöne Abdrücke?
Person:
Hauberrißer, Georg
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-697364
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-697853
etwas größer ist als der wirkliche), so ist es auf f :8 ab- 
geblendet, da 120 : 15:8.  
Fast alle optischen Fabriken bezeichnen jetzt ihre 
Objektive mit den relativen Blendenzahlen f  f : 6,3, 
f:9,  fz25, f:36 und es befindet sich die Blen- 
denzahl f :8 zwischen f :6,3 und f : 9 usw. Die Blenden 
sind auch hier so angeordnet. daß jede Blende die. dop- 
pelte Belichtungszeit braucht wie die vorhergehende 
größere. Hat man z. B. mi.t der Blende f : 4,5 1 Sekunde 
zu belichten, so muß man mit der Blende f 26,3 2 Sekun- 
den und mit der Blende f :9 4 Sekunden belichten usw. 
Unter "Brennweite" versteht man im allgemei- 
nen die Entfernung zwischen dem Objektiv und der 
Visierscheibe, wenn auf einen weit entfernten Gegenstand 
eingestellt worden ist. Es gibt verschiedene Methoden, 
die Brennweite genau zu bestimmen; auf ihre Aufzählung 
kann verzichtet werden, da die Brennweite gewöhnlich 
auf den Objektiven eingraviert oder in den Preislisten 
zu finden ist.  
Will man ohne Kenntnis von Brennweite und Öff- 
nungsdurchmesser die relative Öffnung beim Gebrauch 
der verschiedenen Blenden in einfacher Weise bestim- 
men, so verfährt man nach Freiherrn von Bassus (Illustr. 
aeronautische Mitteilungen, 1902, 188) nach folgender 
Weise: 
Man stellt auf der Mattscheibe einen entfernten 
Lichtpunkt (z. B. Gasflamme oder Kerzenlicht) in etwa 
6 m Entfernung scharf ein, markiert die Stellung der 
Mattscheibe (bzw. des Objektivbretts) auf dem Lauf- 
bre.tt, zieht dann die Kamera so weit aus, bis auf der 
Mattscheibe an Stelle des scharfen Lichtbildes ein etwas 
unscharfer Lichtkreis von einigen Zentimetern Durch- 
messer entsteht, und markiert wiederum die. Stelle der 
Mattscheibe. Das gesuchte Offnungsverhältnis erhält 
man sodann. wenn man den Durchmesser des Licht- 
kreises durch den Abstand der beiden auf dem Laufbrctt 
eingezeichneten Marken dividiert.  
Beispiel: Der Durchmesser des unscharfen Licht-- 
kreises wurde 25 mm gefunden, nachdem man die 
Kamera um 100 mm weiter ausgezogen hatte; dann ist 
344
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.