Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Wie erlangt man brillante Negative und schöne Abdrücke?
Person:
Hauberrißer, Georg
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-697364
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-697664
pack in einer besonderen Kassette. die der Filmpack- 
Kassette ähnlich ist, eingesetzt. Dieser Pillerplatten- 
Pack enthält 6 Platten oder Planfilme und hat die Größe 
und Form einer gewöhnlichen Plattenschachtel; er be- 
steht aus zwei ineinandergesteckten Papphülsen (ähnlich 
wie bei einem Zigarrenetui). 
Abb. 
 W lllll IIIEIIIIIIIIIIIIIMIIIHIIII  
 E " "w  "Im.  
aAaiiääaanlliiltullavl 1) 
T AHÄlÜli  
 A   awrlmmsßaaasua" 
- [xgmtllllllumnullmkl 
 pi MMQITLTE V muwnuunnu  
 
AbbJ-ia. 
  
' "K25:  
E": ä 
  
Abb. 7. 
Foco-Filmyxack-Einsatz 
 An einer Schmalseite befindet sich ein verschieb- 
barer Zeiger mit 6 Nummern l-6. Der Zeiger wird auf 
Nr. 1 gestellt und die äußere Hülse, gleichzeitig Kasset- 
tenschieber, herausgezogen, so daß die erste Platte frei- 
liegt und belichtet werden kann. Die äußere Papphülse 
wird wieder hineingeschoben und der Zeiger auf Nr. 2 
gestellt. Beim Belichten der zweiten Aufnahme wird die 
äußere Papphülse wieder herausgezogen und nimmt die
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.