Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Geschichte der neueren deutschen Kunst vom Ende des vorigen Jahrhunderts bis zur Wiener Ausstellung 1873
Person:
Reber, Franz
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-524503
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-526820
170 
Buch. 
Die 
deutschen 
Classicistela. 
der Meister zeige. Die Zeit, in welcher jedoch das SChEluS-pielhaus 
und das etwas jüngere Museum entstanden, gehört bereits in die 
Glanzperiode deutscher Kunst, Welche in einem späteren Buche zur 
Behandlung gelangen wird. Die trotz der vorwiegenden Classicitäit 
erstaunliche Universalität SchinkePs macht ihn vielmehr zum eben- 
bürtigen Gegenbilde eines Cornelius, dessen Leben nur um Wenige 
Jahre später begann, dessen künstlerischer Anfang aber im Schoosse 
der Romantik lag", und dessen Wirksamkeit der Zeit nach beträcht- 
lich weiter herabreichte.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.