Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Das Leben der Griechen und Römer
Person:
Guhl, Ernst Koner, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-721757
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-721955
VORWORT 
ZUR 
ERSTEN 
AUFLAGE. 
Das Werk, das nun vollendet dem Publicum hier vorliegt, hat sich 
die Aufgabe gestellt, das Leben der classischen Völker, soweit das- 
selbe sich in bestimmten Formen und Erscheinungen ausgesprochen 
hat, zur Anschauung zu bringen. Das Leben der Griechen und Römer 
ist in neuerer Zeit so oft zum Gegenstand der Forschung gemacht 
und diese Forschung ist mit so grofsem Erfolge bemüht gewesen, die 
natürlichen, sittlichen und geistigen Grundlagen zu erkennen, auf denen 
die Gröfse jener Völker sich auferbaut hat, dal's es erwünscht schien, 
den Ergebnissen derselben gegenüber auch die Resultate (lerjenigen 
Bestrebungen zusammenzufassen, die das Alterthum von der Seite 
seiner äufseren Erscheinung zu erkennen suchen. In diesem Sinne 
hatten sich mehrere der angesehensten Gelehrten und namentlich auch 
solche, denen die Leitung höherer gelehrter Schulen obliegt, gegen den 
Mann ausgesprochen, dessen Andenken wir das vorliegende Buch ge- 
widmet haben. Karl Reimer, mitten in einer reichen Thätigkeit 
stehend und von Freunden umgeben, die zu den Spitzen der jetzigen 
classischen Philologie zählen, fafste den so angeregten Gedanken mit 
einem Eifer und einer Hingabe auf, denen die Entstehung und Voll- 
endung dieses Werkes fast allein zuzuschreiben sind. Denn der erste 
der unterzeichneten Verfasser, mit dem sich Karl Reimer in Ein- 
vernehmen über Entwurf und Ausführung eines solchen Werkes setzte, 
war gerade damals zu sehr mit den Ergebnissen einer so eben voll- 
endeten wissenschaftlichen Reise beschäftigt, als dal's er nicht hätte 
glauben müssen, das ehrenvolle und schwierige Anerbieten abzulelmen. 
Da ES illdßfs schien, als ob dadurch der Gedanke, diese Theile des 
classischen Wissens in die weiteren Kreise nicht blos der eigentlichen 
Forscher und Gelehmn snnaam annlw rlav T.nvnnnr]n-n 111411 AM Mama-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.