Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-772393
368 
Dritter Abschnitt. 
Sprüche. 
Soweit 
Hoffnung. 
die 
Sonne 
leuchtet, 
ist 
die 
Treue kann nicht weichen, 
Ist wie Holz von Eichen. 
Soweit die Sonne leuchtet, lebt 
niemand schattenlos. Logau. 
Stat sua cuique dies. 
Verjgil. 
Sun, merke wie daz kerzen licht, 
die wile es brinnet, swindet gar; 
geloube daz diz sam geschiht 
von tage ze tage, ich sage dir war. 
Pßäzsbecke 
um 1250. 
Swer dienet, dä man sin nicht gert, 
swer sich mit lügen wil machen wert, 
swer spotten will der alten, 
sol dem ez allez wol ergän, 
dez muoz gelücke walten. 
fkinrzklz Frauenloö 
um 1300. 
Swer got minnet als er sol, 
des herze ist aller tugende vol. 
Frezäank 
m29. 
Swer naeme siner sünde war, 
der verswige die vremden gar. 
Frezklank 
1229. 
Ü 
Tugend und reine minne, 
swer die suochen wil, 
der sol komen in unser laut: 
da. ist wunne vi1: 
Lange müeze ich leben darinne! 
Walther von der Vßgelwezlie. 
 Ü 
Uber Nacht, über Nacht, 
Kommt Freud" und Leid; 
Und eh' du's gedacht, 
Verlassen dich beid" 
Und gehen, dem Herrn zu sagen, 
Wie du sie getragen. 
Und ist das Glück auch lange tot, 
Noch bebt in dir erlebte Wonne; 
Du schaust ins ferne Abendrot 
Und denkst an die gesunlUne Sonne. 
Rodenberg. 
Und ob es währt bis in die Nacht 
Und wieder an den Morgen, 
Doch soll mein Herz an Gottes Macht 
Verzweifeln nit noch sorgen. 
Unverdrossen und allgemach 
Wird verrichtet die schwerste SachÄ 
dickste Nacht. 
Sckzller. 
auf die 
Tag wird es 
Ü 
sind die 
Verdienste 
Ahnen. 
besten 
Thätiger Geist und sinnige Hand 
Ziehen den Segen ins Vaterland. 
Vergnügt sein ohne 
der Stein der Weisen. 
Geld  
das 
iaf 
Thätigkeit löst Rätsel 
Und baut der Menschheit schönstes Werk. 
Platen. 
That, that is, is. 
Shakespeare. 
Traurigkeit ist immer Sünde. 
 Rückert. 
Wille 
Vernunft, o Mensch, und 
Sind die Waffen, 
Dein Glück zu schaffen. 
auf Erden  
Viel Glücks ist noch 
Es kommt al1' Tag, 
Wer warten mag.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.